Schluss mit irreführenden Infografiken

Mit Infografiken kann man Statistiken objektiv darstellen. Es gibt aber auch eine Vielfalt von Verfälschungsmöglichkeiten, entweder bewusst oder aus Unwissenheit. Viele Grafiken sind irreführend, verwirrend oder zu komplex. Sie werden dann nicht verstanden oder missgedeutet; die Glaubwürdigkeit geht verloren.

Ich setze ja auf beliebte-Vornamen.de auch eine Menge Infografiken ein und bin bestrebt, diese objektiv und leicht verständlich zu gestalten. Darum freue ich mich sehr, dass es jetzt ein tolles neues Buch zu diesem Thema gibt: Informationsvisualisierung: Missbrauch und Möglichkeit von Veruschka Götz und Anna Rigamonti.

Anhand vieler Beispiele helfen die Autorinnen dabei, einzelne Aspekte zu betonen, ohne den Gesamtinhalt zu verzerren. Ein Thema – Farbgebung – wird sogar anhand eines Beispiels aus der Vornamenwelt erklärt:

Informationsvisualisierung von Vornamen
Informationsvisualisierung von Vornamen (Grafik von Veruschka Götz und Anna Rigamonti). Draufklicken für das große Bild!

Ich finde die Idee toll, die Vornamenhitlisten anhand eines Gantt-Diagramms darzustellen. Sobald ich ein gutes Tool zur Erstellung von Gantt-Diagrammen gefunden habe, werde ich das aufgreifen!

Eine Anmerkung zum Farbgebungsaspekt: Ja, es ist antiquiert und klischeehaft, Weibliches rosa und Männliches blau zu markieren. Andererseits können Stereotypen auch nützlich sein: Diese Farbzuordnung ist sehr bekannt, so dass eine Infografik, die diese Farben verwendet, schnell verstanden wird.

Informationen zum Buch

Informationsvisualisierung: Missbrauch und Möglichkeit
Autorinnen: Veruschka Götz und Anna Rigamonti
Verlag: avedition, 2015
ISBN-10: 3899862287
ISBN-13: 978-3899862287

Beliebte Vornamen Jahrbuch 2015

Unser Vornamen-Jahrbuch 2015 ist erschienen! Wir haben wieder aktuelle Statistiken und die besten Beiträge von beliebte-Vornamen.de zusammengetragen.

Was Elyas so cool macht

Was Elyas so cool macht
Beliebte Vornamen Jahrbuch 2015
(Amazon Partnerlink)

von Knud Bielefeld und Annemarie Lüning
Books on Demand
ISBN 978-3-7386-3425-9, Paperback, 176 Seiten

Über das Buch

Viele Eltern nehmen die Aufgabe, einen Namen für ihr Kind zu finden, heute sehr ernst. Da wird recherchiert, diskutiert, abgewogen, verworfen. Am Ende bringt die aufregende, irgendwie auch magische Zeit der Schwangerschaft einen neuen Menschen hervor – und zugleich unweigerlich auch dessen Namen: die Lautfolge, die den Eltern die liebste von allen ist und die mit dem Kind so verschmilzt, dass es sein Leben lang gerne darauf hört.

Dieses Buch hilft bei der Namenssuche: erstens mit frischen Statistiken zur Häufigkeit von Namen, ein Punkt, der Eltern oft wichtig ist. Und zweitens mit Tipps und Anregungen in Form von Ratgeber-Artikeln sowie ganz subjektiv gefärbten Beiträgen, die zum Weiterdenken einladen. Und ganz wichtig: auch zum Schmunzeln – sich allzu sehr in das Thema zu verbeißen tut nämlich nicht gut.

Auch wer kein Kind erwartet, sondern das Thema Namen einfach fesselnd findet, ist hier richtig. Wir beobachten und dokumentieren Trends der Namenswelt, was über das bloße Auflisten von Topnamen weit hinausgeht. Auffällig ist zu Beispiel der Trend, Namen als fast beliebige Buchstabenfolgen zu betrachten, an denen nach Lust und Laune herummodelliert werden kann: „Elias ist zu häufig? Dann schreiben wir einfach Eliyas.“

Babynamen der Woche 39/2015

Lila * Maya Mandy * Josephine Betty Rose * Luzie Inga Sybille * Willi Walter * Viviana Alicia * Hugo Paul * Michael Martin * Pierre Gustav * Jonas Ahmed * Olivia Jolie * Elisabeth Loreen * Witek * Ferdinand Michael * Sonja * Fine * Sammy * Lilli Giulia * Santino Tristan * Emma Margot * Samuel Juan * Freya Johanna Seraphina * Sarafina Rosalie * Kian-Noel * Kaylee Sia Marie * Josse * Antoni Gabriel * Janno * Käthe Friederike * Lira

Babynamen der Woche

Babynamen der Woche 37/2015

Ilyas * Thora-Willow * Carlos Antonio * Evanthia Sofia Alicia * Mika Maxim * Darvin * Wiebke * Luke Sam * Samuel Benjamin * Remie Gerome * Smilla Lina * Josephine Louisa * Mialena Lieselotte * Niklas Francesco * Amelia Mila * Cord Ferdinand * Summer Amilia * Yannik Lenn * Else Annelies Wilhelmine * Emma Aliza * Daymien * Leopold Emil * Edita * Hannes * Pina

Zwillingspaar der Woche
Lilli Marlen & Lena Megan

Babynamen der Woche

Gudrun – der unmodernste Vorname

Gerade habe ich etwas zum Filmstart von „Fack ju Göhte 2“ gelesen, da heißt eine Hauptfigur Gudrun. Das ist ja wohl der unmodernste Vorname, den man sich vorstellen kann! Das G ist zur Zeit einer der seltensten Anfangsbuchstaben. U hat Gudrun gleich zwei, dabei kommt dieser Buchstabe äußerst selten in den aktuellen Babynamen vor. Und dann noch eine Abfolge von zwei Konsonanten – Konsonantencluster sind immer weniger gebräuchlich. Und wenn schon, dann in männlichen Vornamen.

WeiterlesenGudrun – der unmodernste Vorname

Babynamen der Woche 35/2015

Alessia * Olivia Rose * Elisavet * Nya * Lessaro-Pablo * Koda * Finn Lukas * Luzie Victoria * Noah Sky * Marcel * Lennya Sophie * Jannis * Richard * Hira * Louan Dean * Lou Amelie * Elnathan * Ayla * Vincent Christian * Yolanda Leopoldine * Alea Lorin * Emil Volker * Matteo * Tyler Daniel Dierk * Enno * Lotte * Lina Jasmin * Kayrel * Franz Georg * Melissa Krimhilde