Habe ich Deutschlands geschlechtsneutralsten Vornamen gefunden?

Viele Eltern möchten ihrem Kind gern einen Unisexnamen geben und seit einiger Zeit darf man das in Deutschland ja auch, ohne einen eindeutigen Zweitnamen dazuzustellen. (Auch wenn Letzteres nach wie vor von den meisten Standesämtern empfohlen wird.) Doch viele theoretisch geschlechtsneutrale Vornamen sind praktisch gar nicht unisex – Luca zum Beispiel ist als Jungenname viel verbreiteter als als Mädchenname und … Habe ich Deutschlands geschlechtsneutralsten Vornamen gefunden? weiterlesen