Wir stehen 4 Tage vor dem Geburtstermin und konnten keinen Namen aussuchen

Wie soll mein Baby heißen?

Hallo,

wir stehen 4 Tage vor dem Geburtstermin unseres Sohnes und konnten trotz täglich stundenlangen Suchens über Wochen und Monate keinen Namen aussuchen. Derzeit beherrscht das Thema leider alles andere und sitzt uns extrem im Nacken …

Im Freundes- und Familienkreis sind wir die letzten, die Kinder bekommen und viele Namen sind im direkten Umfeld darum schon besetzt. Zum Beispiel: Florian, Leon, Mattheo, Ferdinant, Fero, Piet, Felix, Max, Kalle, Fabian, Anton, Taavi, Theo, Arvid.

Alle Listen und Foreneinträge sind mehrfach gelesen und wir kommen momentan nicht mehr weiter. Wir würden uns sehr über Hilfe freuen.

Unsere Attribute sind:

  • Nicht zu häufig
  • Nicht zu abgefahren
  • Keine negative Assoziationen/Bedeutungen
  • Halbwegs modern
  • Eindeutig männlich

Vielen Dank vorab.

39 Gedanken zu „Wir stehen 4 Tage vor dem Geburtstermin und konnten keinen Namen aussuchen“

  1. Ich kann Sabrina nur zustimmen. Wenn Felix der Name ist, der euch beiden gefällt, dann nehmt ihn nur.

    Ihr könntet einen kurzen ersten Namen davor setzen, um euren Sohn von einem anderen Felix zu unterscheiden. Zum Beispiel:
    Jan Felix
    Karl Felix
    Tom Felix
    Jonah Felix

    Ihr könnt auch einen Zweitnamen hinzufügen … zum Beispiel:
    Felix Oskar
    Felix Jonathan
    Felix Johannes
    Felix Jonte

    Noch ein paar Vorschläge:
    Jonathan
    Johann
    Mark
    Jasper
    Ansgar

    Ein möglicher Kompromiss wäre:
    Jonas Maximilian

    Vielleicht ist er ja auch schon da, der kleine Felix.

    Ich wünsche euch alles Gute!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Mareike Antworten abbrechen