Babynamen der Woche 16/2021

Antonia * Marina * Haiw (f) * Philip * Diane * Sophie Grace * Gloria * Estelle Apolonia Serena * Alina Daniela * Lena * Lennart Lou * Joost Alfons * Sophia Christina * Max * Kian Adam * Markus Ludwig * Koloman * Victoria Theresa * Marinus * Pia Jasmin * Pablo * Anastasya Tamara * Chiara * Luana * Hans * Fritz * Mustafacan * Vincenzo Nero * Amaru Yannis * Lilly Elaine

Zwillinge:

  • Theresia Wedja & Nikolaus Jean
  • Anton & Oskar
  • Ivar & Liam
  • Zoe & Elli

Die „Babynamen der Woche“ – das sind schöne, furchtbare, normale, exotische, verrückte, lächerliche, populäre und ungewöhnliche Vornamen von Neugeborenen der letzten Tage. Willkürlich ausgewählt von der Redaktion dieses Blogs und keinesfalls repräsentativ. Verzeichnis aller bisherigen Babynamen der Woche
Horstomat – die Vonamen-Toolbox

19 Gedanken zu „Babynamen der Woche 16/2021“

  1. Viele schöne Namen – und viele, die man auch sehr gut einzeln vergeben kann!

    Von den Mädchennamen am besten finde ich:
    Lilly Elaine, Antonia, Gloria, Alina Daniela und Chiara.
    Auch gut kombiniert finde ich Sophie Grace, Pia Jasmin und Victoria Theresa.
    Luana und einzeln Apolonia finde ich auch gut.

    Die Jungennamen gefallen mir insgesamt weniger. Am besten gefallen mir
    Max, Kian (Adam), Pablo, Hans und Marinus.

    Von den Zwillingsnamen finde ich Zoe & Elli gut.
    Anton & Oskar passen gut zusammen. Einzeln mag ich beide Namen nicht so sehr, Anton lieber als Oskar.
    Theresia Wedja & Nikolaus Jean – denen würde ich den ZN stibitzen. Theresia und Nikolaus fände ich top.

    Antworten
  2. Normalerweise sind bei den Babynamen der Woche wenige Einzelnamen dabei, die ich mag und erst Recht keine Kombinationen die ich mag und stimmig finde.
    Aber in dieser Woche ist viel dabei was mir gefällt.

    Antonia ist einer meiner absoluten Lieblingsnamen.

    Mir gefallen auch gut:
    Marina, Pia Jasmin, Sophia Christina, Tamara, Lilly, Theresa, Philipp, Sophie, Alina, Jannis, Serena

    Schreibformen habe ich teils abgewandelt 😉

    Antworten
  3. Heute sind viele schöne Mädchen-Namen dabei. Hier ist meine TOP-5:

    1. Lena
    2. Marina
    3. Antonia
    4. Sophia Christina
    5. Victoria Theresa

    Für einen Jungen gefallen mir nur Lennart und Philipp, eventuell noch Max.

    Und wild geschüttelt:
    Lena Antonia oder Lena Victoria
    Marina Jasmin
    Antonia Theresa
    Lennart Nikolaus
    Max Philip(p)
    ——

    Philip – zur Erinnerung an den verstorbenen Prinz Philip? Einen deutschen Philipp würde ich trotzdem Philipp schreiben.

    Gloria – „Glanz und Gloria“ und die Fürstin von Turn und Taxis, die ich nicht so sympathisch finde. Der Name ist nichts für mich.

    Estelle Apolonia Serena – Estelle finde ich süß. Die Zweit- und Drittnamen sind nicht mein Fall. Apollonia schreibt man doch so.

    Alina Daniela – Alina finde ich gut. Daniela könnte die Mutter sein.

    Max – ein Name mit dem man gut leben kann. Ich hätte ihm nur einen Zweitnamen gegönnt.

    Markus Ludwig – könnte auch aus den 70er Jahren stammen. Finde ich aber in Ordnung.

    Marinus – sollte wohl eine Marina werden. Da mag ich Marius lieber.

    Hans * Fritz – lieber Hannes und Friedrich

    Zwillinge:
    Theresia Wedja & Nikolaus Jean – die Zweitnamen passen nicht dazu. Theresia und Nikolaus finde ich sehr traditionell und klassisch. Passen gut zusammen. Mögliche Rufnamen: Thea und Niko

    Antworten
  4. In der Tat, viel Tragbares.
    Philip – wie der jüngst verblichene?
    Hans und Fritz wären mir aber auch zu sparsam gewesen.
    Amaru Yannis – warum lässt mich das an Likör denken? Ich hasse Likör!
    Alina Daniela – die Buchstabenfolgen wären mir zu ähnlich, und Alina fand ich immer schon sehr nichtssagend.
    Lilly Elaine – klingt wegen der aufeinanderfolgenden I-Laute nicht sehr gut.
    Zoe&Elli – Zoë hätt’s schon sein dürfen, und Elli geht für mich gar nicht.
    Ivar&Liam – passen etymologisch so wenig zusammen.
    Lena & Lou – für den Spielplatz, nicht fürs Standesamt.
    Vincenzo Nero – hat was, ich hoffe der Nachname passt dazu.

    Antworten
  5. Meine Rangfolge:

    1. Antonia
    1. Lennart Lou(is)

    2. Victoria Theresa
    2. Hans

    3. Luana
    3. Max | Philip(p)

    Estelle Apolonia Serena * Alle Namen haben eine schöne Bedeutung, hell, Stern, frisch, strahlend… da gefällt mir der Zusammenhang gut. Allerdings finde ich die Namen zu aufgezählt. Stella Apollonia hätte mir zum Beispiel besser gefallen. Polly als Spitznamen finde ich aber zuckersüß.

    Hans * Fritz * Manch einem mögen die Namen zu kurz sein, ich mag sie aber echt gerne. Hans heißt mein Opa und vielleicht bekomme ich meinen Mann noch von einer Nachbenennung überzeugt. Fritz hieß einer meiner Schüler im Praktikum (2011), der müsste jetzt Teenager sein. Bekannte haben ihren Sohn, der letztes Jahr geboren ist, auch Fritz genannt. Ich finde Fritz und Hans kurz und knackig, fände aber auch Fiete und Hannes als Geschwisternamen gut.

    Theresa Wedja & Nikolaus Jean * Irgendwie haben die Zweitnamen für mich keinen Bezug zueinander. Vielleicht weiß da jemand mehr…? Generell finde ich Theresa & Nikolas schöner, das ist aber Geschmacksache.

    Anton & Oskar * Mir gefällt, dass beide Namen die gleichen Konsonanten, allerdings in umgekehrter Reihenfolge haben. Zudem sind sie im Schriftbild durch den einen Großbuchstaben (t bzw. k) sehr ähnlich, ohne aufdringlich ähnlich zu sein.

    Antworten
  6. Tolle Namen heute!

    –Markus Ludwig: Ja, ich bin meinem eigenen Namen geneigt. Im Englischen finde ich Mark besonders schön, im Deutschen bevorzuge ich die hierzulande klassischere Namensform Markus. Mich hat schon immer die markante Konsonantenballung RK an meinem Namen gefreut, wobei der Anfang des Namens weich ausfällt. Sozusagen ein geschmeidiger Anfang mit dramatischem Ende. Ludwig ist einer meiner liebsten altdeutschen Namen, passt durch das U auch zu Markus.

    Koloman–Der irische Mönch Coleman–deutsch Koloman–war eine sehr wichtige Figur in der frühen christlichen Missionierung Deutschlands. Finde die deutsche Form des Namens auf ihre eigene Weise sehr ansprechend, das englische Coleman mag ich auch. Der dunkle O-Vokal wird hier gleich zweimal gesprochen, das finde ich sehr prägnant und schön. Kilian war auch ein irischer Mönch, der Deutschland missionierte–insofern sind Koloman und Kilian historisch verwandte Namen.

    Antworten
  7. Meine Top 3 heute sind:

    1) Sophia Christina
    2) Sophie
    3) Victoria Theresa

    1) Markus Ludwig, den ich Ludwig rufen würde, aber den Namen Markus mag ich, trotz dem ich ihn typisch für die 1970/80er Jahrgänge finde
    2) Max
    3) Philip(p)

    Ebenfalls gut vergebbar finde ich…

    … Alina
    … Anastasya, die ich Anastasia schreiben würde
    … Antonia
    … Diane, die ich ruhig deutsch aussprechen würde
    … Estelle
    … Gloria
    … Lena
    … Marina

    … Adam
    … Fritz
    … Hans
    … Jo(o)st, kenne zwar nur 2 Namensträger ü70, aber ich finde ihn selten genug, dass ich ihn nicht als Alt-Herren-Namen empfinde
    … Lennard, lieber mag ich noch Leon(h)ard

    Antworten
  8. Senf gibt es zu …

    Haiw (f) * Der erste Name heute, der mich völlig ratlos dastehen lässt, und auch gugeln bringt nichts relevantes hervor, nur ein Akronym HAIW „Hope All Is Well“. Klingt iwie nach „Eva“, ist aber in keiner mir auch nur flüchtig bekannten Sprache eine Form davon.
    Mustafacan * Ein Doppelname, Mustafa Can. In dieser Schreibweise werden Deutsche das „c“ stets wie ein k aussprechen, obwohl des Türkisch ein dsch ist
    Theresia Wedja * Wedja ist der zweite Name, zu dem mir rein garnichts einfällt, und im Internet finde ich nur die altägyptische Phrase „ankh, wedja, seneb“ „Leben, Gedeihen, Gesundheit“ – klingt fast wie das „long live and prosper“ der Klingonen
    Ivar & Liam * Ivar wie das IKEA-Regal

    Antworten
    • Wedja könnte eine Kurzform z. B. zu Vedrina (slowenisch „gute Laune“) sein, wie bei den Wiktorijas/Victorias.

    • „Live long and prosper“ der Vulkanier. Du wolltest nur mal gucken, ob deine Beiträge gelesen werden, gib’s zu.

      Ich lese übrigens immer gerne, was du schreibst, meistens lerne ich noch was.

  9. Ich mag diese Namen der Auswahl:
    * Grace, schöner Klang, ab und zu durchaus mal gehört
    * Alina, das vorangestellte A gefällt mir häufig – so auch hier
    * Lena, Leni, Helena finde ich alle schön, Magdalena würde mir weniger gefallen, hier höre ich die Magd zu sehr heraus, was mir für heutzutage weniger gefällt
    * Max, kurz, knapp, gut
    * Markus, zwar kenne ich keinen jungen Markus, ist wohl noch nicht wieder die Zeit für – ich finde ihn aber gut
    * Jasmin, sehr hübsch
    * Vincenzo Nero, schöner Klang

    Meinen persönlichen Geschmack treffen am wenigsten:
    * Antonia
    * Haiw (f), mir unbekannt
    * Apolonia, auch noch nie gehört
    * Lou
    * Joost
    * Koloman, mir unbekannt
    * Chiara
    * Mustafacan, mir unbekannt
    * Amaru
    * Wedja & Nikolaus, wäre es Nikolas gefiele er mir
    * Elli

    Jene, die ich einfach ok finde und die mir auch nicht weiter auffallen würden lasse ich mal aus.

    Antworten
  10. Der arme Koloman wird sein Leben lang Klomann genannt werden, zumal kaum jemand den irischen Mönch kennt (an dieser Stelle danke an Mark, war mir bis dato auch unbekannt)…

    Antworten
    • Das glaube ich eher nicht, denn ich würde den Koloman auf der ersten Silbe betonen, dann geht eher das zweite o verloren und es wird ein Kollmann draus.

      Man könnte noch an die Koloskopie denken, aber auch das ist eine fernliegende Assoziation, in dem Alter, wo man das Wort typischerweise kennenlernt, kann man Namen schon als solche einordnen.

    • Noch eine etwas schrägere Assoziation zu Koloman: Golo Mann, der Historiker. Kann bei sächsischer Aussprache passieren.

  11. Erst habe ich Antonia Marina als Namenskombi gelesen – das wäre ganz nach meinem Geschmack gewesen.

    So würde ich in dieser Woche

    Sophia Christina

    und

    Max bzw. gewürfelt Max Philip oder Max Lennart

    wählen.

    Joost Alfons finde ich wirklich gut kombiniert, allerdings hätte ich ihn einer anderen Generation zugeordnet.

    Ich persönlich hätte Ludwig Markus oder Mark Ludwig oder noch besser Max Ludwig (klingt mehr wie 2021) besser gefunden. Ich kann gar nicht sagen warum, aber das kus – Lud stört mich optisch und klanglich sehr.

    Antworten
  12. Wahlpflicht: Victoria Theresa und Markus Ludwig.

    Schön finde ich noch: Antonia, Marina, Diane, Sophie (Grace), Lennart (Lou), Joost Alfons, Max, Hans, Fritz und Anastasya Tamara, Vincenzo Nero.

    Antworten
  13. Hallo,

    da ich total erkältet bin, aber nicht auf ein Kommentar verzichten möchte, fasse ich mich heute kurz.

    Namen, die mir gut gefallen:

    Marina- könnte ruhig öfter auftauchen.

    Sophie Grace- sehr schöne Kombi. Sophie als Erstname, juhu! Grace mag ich sehr gerne, weil mir die Bedeutung gefällt.

    Max- gerne mit Zweitnamen.

    Kian Adam- an-am reimt sich fast, beide Namen mag ich einzelnen gerne.

    Lilly Elaine- sehr schöne Kombi, auch wenn mir Lily mit einem l besser gefällt. Elaine hat was Elegantes an sich.

    Nicht mein Fall, da zu altmodisch: Hans, Fritz, Joost Alfons, Markus Ludwig (Max Ludwig fände ich auch gut)

    Alina Daniela- reimt sich irgendwie. Elina mag ich lieber.

    Estelle Apolonia Serena- interessante Kombi, mir persönlich zu lang und zu bunt. Estelle mag ich gerne, Apollina erinnert mich an die Wassermarke. Serena verbinde ich mit „Gossip Girl“.

    Lennart Lou- da ja gefühlt jede Woche ein Kurzname da ist (Lou ist für mich durch Lou Andreas-Salome weiblich besetzt), warte ich schon auf Lou-Sam Charlie und Stevie-Alex Benni.

    Koloman – ich lese die ganze Zeit Kollmann. Ich mag die Mann-Endung nicht, allgemein ist mir der Name viel zu sperrig.

    Vincenzo Nero- hatten wir die Kombi nicht vor kurzem schon?

    Zwillinge:

    Anton und Oscar- Anton ist nicht mein Fall, aber die Kombi passt durch die umgekehrten Vokale sehr gut zusammen.

    Theresia Wedja & Nikolaus Jean- Theresia und Nikolaus passen sehr gut zusammen, auch wenn mir Theresa und Nicolas besser gefallen.
    Mich irritieren die Zweitname, einmal slawische Kurzform, einmal was Franzöisches, wieso?

    Ivar & Liam – ja, etymologisch weit von ein ander entfernt, aber beide Namen sind zweisilbig und haben die gleichen Vokale. Liam mag ich gerne, ist etwas weicher als Ivar, aber ich finde die Kombi funktioniert.

    Zoe & Elli- warum bekommt Elli nur einen Spitznamen?

    Antworten
  14. Meine Favoriten diesmal:

    Marina & Philip

    Marina – Hat für mich in den letzten Jahren an Charme gewonnen, gerade der Bezug zum Wasser gefällt mir sehr.
    Philip – ein persönlicher Dauerbrenner, mochte ich schon immer, am liebsten in dieser Schreibweise.

    Theresia & Nikolaus finde ich ja mal sehr gelungen für Zwillinge. Beide Namen tönen gleichwertig schwer und erhaben, blicken auch auf eine reiche Tradition zurück.

    Sophie Grace finde ich bezaubernd, hat was sehr Niedliches.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anna Antworten abbrechen