Zwei Silben, eindeutig in der Schreibweise

Liebe Community,

wir erwarten ein Mädchen und suchen einen Namen. Falls jemand die perfekte Lösung hat, wären das meine „Wünsche“:

  • Zwei Silben
  • Eindeutig in der Schreibweise
  • Zu La*ura und Ma*rie passend (eventuell aber nicht deren Anfangsbuchstaben)
  • Nicht unbedingt mit N beginnend

Einzelne Wünsche sind aber natürlich auch nicht so wichtig …

Liebe Grüße
Suchende Mama

Horstomat – die Vonamen-Toolbox

19 Gedanken zu „Zwei Silben, eindeutig in der Schreibweise“

    • Tolle Vorschläge!

      Ronja finde ich von der R-Namen hier auch am besten, ansonsten vielleicht Rhea, Rieke oder Romy?

      R in der zweiten Silbe wird oft die Endsilbe ra wiederholen, dass dies bei Iris nicht passiert, gefällt mir. Sarah, Clara oder Flora sind da näher an einem der Geschwisternamen.

      Andere Idee: kein R sondern L und M wiederholen wie bei Alma.

    • Sarah
      ist nicht eindeutig in der Schreibweise!
      Es gibt Sara und Sarah, und darüberhinaus auch noch Sahra (auch wenn man die korrekterweise anders aussprechen müsste, soviel ich weiß – aber Sahra Wagenknecht wird auch „normal“ wie Sara ausgesprochen)

    • Carla – Karla
      Finja – Finya
      Frieda – Frida
      Hanna – Hannah
      Klara – Clara
      Sarah – Sahra – Sara
      Sofie – Sophie
      Romy – Romi
      Thea – Tea
      Tilda – Thilda

  1. Von den hier vorgeschlagenen Namen finde ich zu den Schwestern passend:
    Ella, Stella, Clara, Ida, Juna, Anne und Hanna.

    Weitere Vorschläge
    Lily (teilt sich mit Laura das L und Marie das I)
    Nina
    Elin
    Leni
    Mila
    Lena
    Lina
    Alles Gute!

    Antworten
  2. Ich bin mal die Top-500 Namen durchgegangen und diese sind übrig geblieben und klingen zu Laura Marie bzw. Laura und Marie (da nicht klar ist, ob es Zweit- und Drittname werden sollen oder aber die Geschwisternamen sind) gut. Manche sind allerdings nicht ganz eindeutig in der Schreibweise, was ich persönlich bei Hannah nicht ganz so schlimm finde wie bei z.B. Aaliyah:

    Hannah / Hanna * nicht ganz eindeutig in der Schreibweise
    Emma
    Clara / Klara * ebenfalls
    Anna
    Juna
    Tilda
    Eva
    Romy
    Pia
    Ronja
    Stella
    Jule
    Edda
    Greta
    Alice
    Enna
    Jette
    Jonna
    Cleo
    Clea
    Janna
    Franka
    Inga

    Ich gehe jetzt mal von Geschwisternamen aus. Dann würde ich so kombinieren:

    Laura, Marie und Hanna
    Laura, Marie und Tilda
    Laura, Marie und Anna
    Laura, Marie und Franka
    Laura, Marie und Inga
    Laura, Marie und Clea / Cleo
    Laura, Marie und Jonna / Janna / Jana
    Laura, Marie und Greta
    Laura, Marie und Ronja
    Laura, Marie und Klara
    Laura, Marie und Pia

    Das R sehe ich als verbindendes Element der zwei Namen. Laura und Marie haben unterschiedliche Endungen, das wäre vielleicht auch ein Kriterium, das beibehalten werden könnte. Allerdings sind Laura und Marie sehr geläufige Namen, ein Name wie Cleo wäre dann eventuell zu außergewöhnlich.
    Für mich besonders passend sind:

    Laura, Marie und Ronja
    Laura, Marie und Klara

    Antworten
  3. Laura, Marie und Thea
    Laura, Marie und Jule (Hat den Charme, dass Anfangs- und Endlaute unterschiedlich sind)
    Laura, Marie und Pia

    Antworten
  4. Also, ich habe auch mal ein bisschen gesucht und finde das die folgenden Namen gut zu Laura und Marie passen und eine eindeutige Schreibweise haben, vielleicht ist ja was dabei:

    Amalia
    Amelie
    Angelina
    Alina
    Anna
    Charlotte
    Ella
    Emilia
    Emma
    Helena
    Isa
    Johanna
    Pia
    Olivia

    Antworten
    • Meine fachbloggische Analyse fehlt ja noch:
      – geläufiger,
      – eindeutig weiblicher,
      – eher langlebiger Name
      – mit R in der Mitte, Konsonanten zu Beginn und Vokal zum Schluss
      – jeweils individueller Anfangs- und Endlaut

  5. Ich finde zu Laura und Marie folgende Namen (nach deinen Kriterien) sehr stimmig:
    Pia
    Paula
    Anna
    Ella
    Sina
    Lotta
    Vera
    Inga
    Persönlich würde ich noch Sophie sehr schön zu den anderen Namen finden, auch wenn er das Kriterium der eindeutigen Schreibweise nicht erfüllt.
    Elisa oder Elise sind auch sehr klangvoll und schön zu den Geschwisternamen. Haben aber drei Silben. Allerdings gleiche Buchstabenzahl.
    Alles Gute für die weitere Schwangerschaft.

    Antworten
  6. Hier ein paar meiner Meinung nach sehr stimmige Kombinationen! 🙂

    Laura, Marie und Anna

    Laura, Marie und Greta

    Laura, Marie und Julia

    Laura, Marie und Clara

    Laura, Marie und Emma

    Laura, Marie und Lena

    Laura, Marie und Leni

    Antworten
  7. Ich habe auch noch ein paar Vorschläge, sie wurden zum Teil schon genannt:

    Laura, Marie und …

    Anna
    Eva
    Dora
    Franka
    Greta
    Inga
    Jana
    Jasmin
    Sonja
    Vera

    Nina – ja beginnt mit N, paßt aber gut zu den Schwestern

    Elisa
    Julia
    Alina
    Kurze dreisilbige Namen würde ich auch okay finden, davon mag ich Elisa am liebsten.

    Carla – kann man auch Karla schreiben, wenn man nur einen Buchstaben erklären muss, finde ich das nicht so schlimm.

    Sarah – ein Name, den ich sehr mag, hat zwar mehrere Schreibweisen, aber ich könnte mir trotzdem vorstellen Sarah – in dieser Schreibweise – zu vergeben. Paßt auch gut zu Laura und Marie!

    Übrigens Laura und Marie sind sehr schöne Namen. Vor allem Marie als alleinigen Rufnamen finde ich schön. Sonst hört man Marie oft nur als Zweitnamen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lu Antworten abbrechen