Babynamen der Woche 52/2008

Maya Noelle * Jan Niklas * Colin-Noel * Levin-Maurice * Lee-Ann Summer * Lenny Fynn * Timo * Justus * Jule * Lisa * Magdalena * Fabian * Christoph * Sara * Ben * Eliana * Christopher * Hannah * Lina * Adam * Lilly * Merle * Nelly * Emma Marie * Elias Dennis * Karolin * Susan Samantha * Lilia * Dean Alexander * Damien * Diego Alesandro * Aylin * Nils * Simon * Oscar * Adrian * Felix Rene * Kevin * Isabell * Alexia Grace * Finja Merit Eva * Samuel

Die Babys dieser Woche sind alle am 24. Dezember 2008 auf die Welt gekommen. Ein Zwillingspaar, dass Heiligabend geboren wurde, habe ich leider nicht gefunden, dafür aber eines vom 23. Dezember:

Zwillingspaar der Woche

Felix und Katharina

Und außerdem …

9 Gedanken zu “Babynamen der Woche 52/2008”

  1. Schöne Namen haben die meisten “Christkinder” da bekommen. Bloß schade, dass die arme Lee-Ann Summer sich nicht wenigstens einen hochsommerlichen Geburtstermin aussuchen konnte… *grusel*

  2. Saß gerade mit meiner Mutter vor der neuen Wochenliste, und als wir die “Lee-Ann Summer”, geboren am Heiligabend, zwischen all den Noelles und Noels, Niklassen und Jules sahen, haben wir uns am Boden gerollt vor Lachen.

    Armes Kind. Den Effekt wird sie bei anderen wohl öfter in ihrem Leben mit ansehen müssen.

  3. Ich finde, die Eltern dieser Kinder haben wohl einen guten Tag gehabt, denn sonst kommen ja immer HorrorNamen, die man nicht aussprechen, geschweige denn schreiben kann.

    Mir gefallen sehr gut:
    Lilia,Merle,Jule,Oscar,Eva,Finja,Merit,Elias,Emma,Ben.

    So ganz misslungen finde ich nur Lee-Ann Summer.

  4. Diese “Christkinder”-Namen gefallen mir besonders gut:
    Alexia Grace (Grace = Gnade), Noelle, Lilia, Eliana, Hannah, Noel, Adrian, Simon

    Überhaupt nicht gefallen mir:
    Lee-Ann Summer (wirklich total daneben für ein
    an Weihnachten geborenes Kind)
    Samantha (hört sich für mich etwas hochtrabend an)
    Damien (da denke ich immer an das Monster aus den “Omen”-Filmen)
    und der unvermeidliche “Kevin”

  5. Also mein persönlicher Favourit von den Namen der Woche ist Justus.
    Ich mag diese englischen Namen nciht wirklich. Und solche Modeerscheinungen wie Finja finde ich einfach nicht schön.
    Sara ist auch ein sehr schöner name, ich bin stolz, ihn zu tragen (und in einem Jahr geboren zu sein, wo er noch selten war). Aber bitte, Leute.
    Sarah MUSS ein H hinten haben, sonst ist er richtig hässlich….

  6. Mein absoluter Favorit ist Emma Marie, aber mein Mann ist da anderer Meinung – aber ich hoffe ihn noch überzeugen zu können – bin schon in der 39. Woche – ist nicht mehr viel Zeit. Freue mich auf Tipps (er findet Jana Victoria gut).

  7. Maya Noelle- ganz ok*
    Jan Niklas-ganz gut *
    Colin-Noel-sehr gut *
    Levin-Maurice-sehr gut *
    Lee-Ann Summer-naja*
    Lenny Fynn-sehr flink der name *
    Timo-langweilig *
    Justusein-n *
    Jule-ok *
    Lisa-ok *
    Magdalena.nicht wirklich gut *
    Fabian-gefällt mir nicht *
    Christoph-gefällt mir auch nicht *
    Sara-langweilig *
    Ben-zu kurz *
    Eliana-noch nie gehört,geht aber *
    Christopher-gefällt mir auch nich *
    Hannah-ok *
    Lina-nee nee *
    Adam -gefällt mir auch nich*
    Lilly-geht *
    Merle-gefällt mir auch nich
    Nelly-kein schöner name für ein girl *
    Emma Marie-gefällt mir auch nich *
    Elias Dennis-nur elias is schön *
    Karolin-langweile ohne ende *
    Susan Samantha-samantha ist ok *
    Lilia-gefällt mir auch nich *
    Dean Alexander-gefällt mir auch nich *
    Damien-iordnung *
    Diego Alesandro-gut gut *
    Aylin-ganz ok *
    Nils-gefällt mir auch nich *
    Simon-ok *
    Oscar-geht ja mal garnicht *
    Adrian-hmm naja *
    Felix Rene-passt irgendwie nicht zusammen *
    Kevin-süß *
    Isabell-ganz gut *
    Alexia Grace-komisch *
    Finja Merit Eva-oh gott oh gott *
    Samuel-ok

    Felix und Katharina sind namen die eigentlich ok sind

  8. die namen sollten nartürlich die eltern ausuchen =)=))
    naya mir qefällt em…
    weiß ich noch nich muss kuken
    alle so lachkik uns so toll

  9. Kleine Verbesserung zum Kommentar von Irmel am 30. Dezember 2008:

    “Grace” heisst NICHT “Gnade” sondern “Anmut”
    “Mercy” ist “Gnade” – aber “Mercy” waere auch ein schoener Name.

    Andrea (lebe in Wyoming, USA)

Schreibe einen Kommentar zu Simone W. Antworten abbrechen