Babynamen der Woche 01/2016

Jesaja * Henri Bartholomäus * Svea Levi Marie * Balduin Felias Maria * Paulius Sam-Oliver * Momo Sophie * Henry Lauren Markus * Roman Samuel * Merle Maria * Finja-Josephine * Doreean * Alisea Isabel * Leeroy * Bella-Sophie * Amadeus * Evelyn Rose * Memphis * Niilo Levian * Jolea * Saya Malee * Lennis * Mila Viola * Finna * Tizian Julius * Constanze * Cayetana Angeline * John Constantin * Malte Anakin * James Yoda * Aysima * Florine

Zwillingspaare

  • Marlena & Paulina
  • Joris & Niklas
  • Marie & Henrik
  • Paul & Tilda
  • Inga & Erik
  • Leon & Jannik
  • Lars & Nils
  • Jose & Petro
  • Lucia Sole & Vivien Liv

15 Kommentare zu "Babynamen der Woche 01/2016"

  1. Annemarie sagt:

    Svea Levi Marie – Levi für ein Mädchen? Ah ja …
    Henry Lauren Markus – Lauren hätte ich als weiblich (und englisch) eingeordnet
    Doreean – Junge oder Mädchen??? Doreen wäre weiblich, Dorian männlich, also: keine Ahnung
    Cayetana Angeline – Cayatana hieß doch diese durchgeknallte Adlige, die 2014 gestorben ist
    Malte Anakin – Star Wars, naja, der Wechsel von deutscher zu englischer Aussprache stört mich mehr
    Florine – hier wüsste ich gern, ob das e stumm ist oder nicht
    Lars & Nils – gibt es ein Gesetz, dass Brüder von Lars Nils heißen müssen? 😉 Diese Kombi ist unglaublich häufig

    Ich mag:
    Svea, Balduin, Julius, Joris, Tilda

  2. connywuuh sagt:

    Hallo zusammen und frohes Neues Jahr!

    mein absoluter Liebling diese Woche: Amadeus. Hört sich gut an und ist nicht so häufig.

    • connywuuh sagt:

      ich mag generell Jungennamen. die auf -us enden. Amadeus ist ein sehr schönes Beispiel.

  3. Jan sagt:

    Cayetana: Herr, erbarme Dich! Kardinal Cajetan ist wieder da! :mrgreen: (Meisterlich gespielt von Arno Wyzniewski im DDR-Fünfteiler „Martin Luther“ von 1983…)

    Tilda: Tildã?

    Lars & Nils – gibt es ein Gesetz, dass Brüder von Lars Nils heißen müssen?

    Hö. Ich würde mal vermuten, daß das aus dem gleichen Milieu kommt, das auch diese öden Mankel-Wallander-Krimis (oder wie dieser komische Schwede hieß, ist neulich gestorben) so toll findet: „Unsere Eltern haben uns schon Astrid Lindgren vorgelesen! [Oder zumindest hätte wir gerne, daß sie uns was vorgelesen hätten. In Wirklichkeit war uns da mit dem Vorlesen immer zu blöd, und sie hatten auch keine Lust dazu…] Und wird sind doch einfach perfekt geworden! Also husch, husch: es muß was aus Schweden her!“

    Niilo Levian: Nilpferd Leviathan

    James Yoda: klingt nach Mottenkugeln oder irgendwelchen Mineralwässern.

    Momo Sophie: Nicht ganz stilsicher, wegen des hübschen Romans vom jüngeren Ende aber liebenswert und niedlich. 🙂

  4. Mark sagt:

    Frohes neues Jahr!

    Die Namen heute fallen etwas in Extravagante, finde ich…

    Jesaja–
    Über diesen Namen habe ich mich besonders gefreut. Ein alter biblischer Prophetenname, der gerade zur Weihnachtszeit besonders passt. Besonders freut mich, dass schlicht und einfach die traditionelle Schreibung der deutschen Bibeln gewählt wurde, und nichts anglizierdendes wie z.B. Isaiah oder so.

    Der meiner Meinung nach zweitbeste Jungennamen kommt auch gleich an zweiter Stelle:

    Henri Bartholomäus. Den neutestamentlichen Namen Bartholomäus liebe ich; er kommt besonders stattlich daher. Henri als relativ klassischer Name mit Heiligenbezug passt relativ gut dazu. Außerdem ist Henri kurz und knackig, was bei einem langen, stattlichen Zweitnamen wie Bartholomäus gut passt.

    Bei Balduin Felias Maria finde ich den Erstnamen toll, die anderen zwei nicht (Maria nicht für einen Jungen, es sei denn, es handelt sich wirklich um eine gläubig-katholische Familie).

    Memphis–hmmm, das Geschlecht muss man einfach erraten. Passt eigentlich nicht nach Deutschland. In den USA würde es schon eher passen, wegen der mythischen Stadt Memphis, Tennessee, einer der musikalischen Hochburgen der Südstaaten, für immer mit Elvis Presley assoziiert, und weil in den USA die Benennung nach Orten tatsächlich Tradition hat.

    Florine–

    Erinnert mich leider doch zu sehr an Chlorin. Flora oder Florentine fände ich persönlich besser, vor allem Flora.

  5. Mark sagt:

    Bei den Zwillingsnamen finde ich Joris und Niklas eine total passende und schöne Kombi. Zwei Zweisilber, die eher etwas niederdeutsch wirken und beide auf S enden, mit I als verbindendem Vokal.

  6. Rebecca Sophie sagt:

    Jesaja * Sehr schön, ein -bedeutender- biblischer Prophet
    Henri Bartholomäus * Diese -i Namen sind für mich Abkürzungen
    Svea Levi Marie * Svea kenne ich nicht, Levi ist doch männlich…
    Balduin Felias Maria * Die beiden ersten Namen sind schön, Maria als Drittname in einer katholischen Familie iat okay
    Paulius Sam-Oliver * Der Paulius hat ein i zu viel und das ist ein bisschen viel Kulturmix
    Momo Sophie * Über Momo habe ich mich sehr gefreut, Sophie ist auch sehr schön aber nicht mehr besonders, mein Favorit heute
    Henry Lauren Markus * lieber Laurin, oder wenns englisch sein soll , worauf auch der Henry hindeutet ohne Markus
    Roman Samuel * Samuel ist sehr schön, Roman iat nicht so meins
    Finja-Josephine * Auch sehr schön, Josephine noch lieber mit f
    Doreean * was ist das????
    Leeroy * auch nicht meins
    Amadeus * Schön, aber natürlich mit Mozart assoziiert
    Evelyn Rose * zu anglisiert, außerdem mag ich Evelyn nicht
    Memphis * Siehe Doreean
    Niilo Levian * wie spricht man Niilo
    Saya Malee *Siehe Doreean
    Lennis * selbstgebastelt?
    Mila Viola * Passt gut, und das passende geschenk kennt man auch schon
    Finna * Aus j werde n? wird wohl oft falsch geschrieben
    Tizian Julius * Sehr römisch, aber ganz schön
    Cayetana Angeline * Siehe Doreean
    John Constantin * Sprachmix, (C/K)onstantin ist schön
    Malte Anakin * Anakin musste ICH erst nachschlagen, ist ja nicht wirklich positiv assoziert
    James Yoda * Noch mehr Starwars, Yoda ist nicht viel besser
    Aysima * kenne ich nicht, klingt ganz schön

    Marie & Henrik * Lieber Hendrik
    Paul & Tilda * Jooaaa
    Inga & Erik * Enrik würde meiner Meinung nach besser passen
    Jose & Petro * kleine Spanier?
    Lucia Sole & Vivien Liv * Wie wird sole gesprochen, Sol oder Sole; Vivien ist nicht so meins, die andern Namen finde ich (einzeln) sehr schön

  7. Aileen sagt:

    Mir gefallen:
    Marlena & Paulina
    Joris & Niklas
    Marie & Henrik
    Paul & Tilda
    Inga & Erik
    und Amadeus sowie Tizian Julius

  8. Doreen sagt:

    Ich hätte nicht gedacht, dass die Star Wars Manie mit Anakin und Yoda gleich namentlich durchschlägt.
    Und als Doreen frage ich mich rein interessehalber, wie um Himmels willen Doreean ausgesprochen wird bzw. welches Geschlecht benamst wurde. Vielleicht das Doppel-E wie im Englischen und es wäre ein ausgefallener Dorian? Oder die Aussprache ähnlich wie das Auto aus Zurück in die Zukunft, der DeLorean? Hier wird im Englischen E und A getrennt gesprochen. Wozu dann aber das zweite E? Fragen über Fragen.

  9. Moni sagt:

    *Jesaja: Da wäre vielleicht ein eindeutig männlicher Zweitname sinnvoll gewesen, als Hinweis für die nicht so bibelfesten Mitbürger.

    * Svea Levi Marie & Henry Lauren Markus: Sind das eventuell Geschwister? Auf jeden Fall ist als zweiter Vorname immer einer reingerutscht, der zum anderen Geschlecht gehört…

    * Balduin Felias Maria: Hier stört mich der selbstgestrickt wirkende Felias mehr als die ungewohnte Maria an einem Jungennamen.

    * Paulius Sam-Oliver: Warum nicht einfach Paul? Hätte doch viel besser zum Rest der Namen gepasst.

    * Momo Sophie: Kann man machen… oder man nennt seine Tochter einfach im privaten Umfeld Momo. Wäre für mich die bessere Lösung.

    * Doreean: Auch ich rätsele, was Geschlecht und Aussprache betrifft.

    * Amadeus: Dem Jungen hätte ich einen zweiten Vornamen mitgegeben. Amadeus ist an sich schön, aber halt sehr vorgeprägt.

    * Memphis: Finde ich nicht so toll.

    * Niilo Levian & Lennis: Werden ewig buchstabieren müssen.

    * Jolea: Aussprache „Joléa“ oder „Jolie“? (ea = i)

    * Saya Malee & Mila Viola: Sind mir einfach zu weich. Das rinnt so durch die Finger und bleibt nicht hängen.

    * Finna: Da bevorzuge ich Finja oder Fenna. Finna klingt mir zu sehr nach dem Land.

    * Malte Anakin & James Yoda: Ich bin ja erklärtermaßen Star Wars Fan, aber Yoda geht selbst mir zu weit. Und wer sein Kind Anakin nennt, hat bei Episode 3-6 nicht aufgepasst… (Davon abgesehen passt das auch nicht wirklich zu Malte)

    Die Zwillingsnamen finde ich alle recht okay, ich hätte nur aus Petro einen Pedro gemacht, um Missverständnissen vorzubeugen.

    • Jan sagt:

      *Jesaja: Da wäre vielleicht ein eindeutig männlicher Zweitname sinnvoll gewesen, als Hinweis für die so bibelfesten Mitbürger.

      Auf den Gedanken, daß das wegen des -a als Mädchennname aufgefaßt werden könnte, bin ich gar nicht gekommen… Stimmt aber vielleicht, heute in er BRD muß man mit allem rechnen.

      Und dennoch finde ich Jesaja als Namen einfach blöd. Hier nicht nur, weil es ein jüdischer Name wäre; nicht, weil er aus dem AT stammt. Auch nicht, weil die historisch-kritische Forschung seit hundert Jahren weiß, daß es nicht einen, sondern mindestens drei Jesajas gegeben hat (Jesaja plus Deuterojesaja plus Tritojesaja).

      Sondern einfach, weil Jesaja die größte Heulsuse des Alten Testaments ist. Nach dem kann man doch keinen Jungen benennen! Baoh, dieser schauderhafte Jammer-Prophet… Für Schwarze in den USA in ihrem Leidenskomplex mag das angehen, aber doch nicht für weiße Europäer!

  10. Leon sagt:

    Malte Anakin, James Yoda – The Force of the Star Wars Names Awakens…

  11. celia sagt:

    mir gefallen:

    Roman Samuel
    Merle Maria
    Finja-Josephine
    Evelyn Rose
    Marlena & Paulina
    Marie & Henrik
    Paul & Tilda
    Lars & Nils

    Vivien Liv – ich kenne eine 2-jährige ‚vivian liv‘! 😀

  12. Sabina sagt:

    Mir gefallen diese Woche:

    Roman Samuel * Bella-Sophie * Evelyn Rose * Mila Viola * Cayetana Angeline

  13. Schtroumpfette sagt:

    Am besten finde ich: Jesaja, Henri Bartholomäus, Amadeus, Evelyn Rose und Florine.
    Svea Marie (also ohne Levi) gefiele mir gut.
    Einzeln sind einige schöne Namen dabei. Derer fällt mir Felias ins Auge, da ich den Namen bisher noch nicht so registriert hatte.
    Von den Zwillingskombis finde ich Inga & Erik ganz gut.
    Lucia Sole ist die für mich schönste Kombi dieser Auswahl!

Kommentieren