Von 3. Februar 2014 15 Kommentare Weiterlesen →

Leonard & Isabelle und weitere Zwillingsnamen

So heißen Zwillinge, die im Januar 2014 zur Welt gekommen sind:

  • Leonard & Isabelle
  • Anton & Tatjana
  • Johannes & Jakob
  • Anton & Ella
  • Mick & Finn
  • Kira Susanna & Nora Delia
  • Emily Sofie & Isabell Josefine
  • Enna & Jan
  • Anna & Lina
  • Valentin Leopold & Vincent Paul
  • Teut & Skadi
  • Mariam & Younes
  • Malin & Svea
  • Margaux Caroline & Gabriel Alexis

Storch bringt Zwillinge © Pétrouche - Fotolia.com

  • Konrad & Niklas
  • Valentin & Konrad
  • Louis & Joshua
  • Lukas & Marie
  • Lina & Lukas
  • Finn & Nils
  • Charles-Wilson & Mary-Ann
  • Philian Aeneas & Nicolas Martin
  • Valentin Elias & Sarah Isabell
  • Dragan & Koki
  • Daniel & David
  • Aliyah & Daliyah
  • Ivy & Ruby
  • Lotta & Luzia
  • Jonas & Alina
  • Hannah & Greta
  • Helena & Elias
  • Elli & Tino
  • Era & Rea
  • Fatima & Zeinab
  • Lilly & Lotta
  • Vincent Maximilian & Carl-Philipp

15 Kommentare zu "Leonard & Isabelle und weitere Zwillingsnamen"

  1. Kati sagt:

    Keine wirklich schlechten Namen dabei.
    Vielleicht nicht wirklich gut gelungen ist die Kombination
    Philian Aeneas & Nicolas Martin, obwohl mir alle Namen zusagen.
    was ich nicht gelungen finde ist die Verteilung der Namen. Ich hätte zu Philian und Aeneas jeweils Nicolas und Martin als ZN vergeben. So hat einer ein eher ungewöhnlichen EN und ZN und der zweite Zwilling zwei eher häufiger vorkommende, gewöhnliche Namen.

    Meine Favoriten sind:

    Hannah & Greta

    Johannes & Jakob
    Valentin Leopold & Vincent Paul
    Finn & Nils

    Jonas & Alina
    Valentin Elias & Sarah Isabell
    Leonard & Isabelle
    Anton & Tatjana

    Und ich habe noch zu den Zwillingen ein Drillings – Trio hinzuzufügen:

    http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/stendal/1209189_Drei-auf-einen-Streich-Drillinge-in-Stendal.html

    Wie ich finde sehr gelungene Drillingsnamen : Carla, Fiona und Leonard

  2. elbowin sagt:

    Schöne Zwillingsnamen heute!

    Was mir so auffällt:

    Konrad ist gleich zweimal vertreten. Zufall, oder sehen wir da einen neuen Trendnamen?

    Koki kann ich nicht so recht einordnen, Junge oder Mädchen? Ich habe es als japanischen Jungennamen gefunden, aber auch eine Künstlerin, die sich Koki van Trotten nennt.

    Teut & Skadi sind zwei sehr ausgefallene Namen. nmG, aber machbar.

    Era & Rea Ein sehr minimalistisches Buchstabenspiel. Ich glaube, die Kinder werden sich später längere und „eigene“ Namen wünschen.

    Philian Aeneas & Nicolas Martin Ich schließe mich Kati voll und ganz an.

  3. Emilie sagt:

    TOP

    Leonard & Isabelle * TOP J&M
    Anton & Ella
    Anna & Lina * TOP M&M
    Valentin Leopold & Vincent Paul * TOP J&J
    Valentin & Konrad
    Jonas & Alina
    Hannah & Greta
    Helena & Elias
    Vincent Maximilian & Carl-Philipp

    Kann man machen

    Anton & Tatjana * mir gefällt zu dem für meine Ohren bayrischen Anton nicht das russische Tatjana
    Johannes & Jakob
    Mick & Finn
    Kira Susanna & Nora Delia
    Emily Sofie & Isabell Josefine
    Enna & Jan
    Malin & Svea * Malin finde ich toll, Svea mag ich leider gar nicht
    Margaux Caroline & Gabriel Alexis * Margaux wird in Deutschland immer wieder buchstabieren müssen. Außerdem war für mich die x-Endung im Französischen immer männlich,aber ich kann mich auch täuschen
    Konrad & Niklas
    Louis & Joshua
    Lukas & Marie
    Lina & Lukas
    Finn & Nils
    Charles-Wilson & Mary-Ann * Bei Charles denke ich immer an die Segelohren des Prinzen, Wilson heißt der Sohn der Ochsenknechts. Mary-Ann ist ok
    Philian Aeneas & Nicolas Martin
    Valentin Elias & Sarah Isabell * tolle Kombination, aber ich mag Sarah nicht
    Daniel & David
    Ivy & Ruby * Zweitnamen hätten mir gut gefallen
    Lotta & Luzia
    Elli & Tino
    Fatima & Zeinab
    Lilly & Lotta

    FLOP

    Teut & Skadi
    Mariam & Younes
    Dragan & Koki
    Aliyah & Daliyah
    Era & Rea

    • Kati sagt:

      Anton ist ein in Russland sehr häufig vergebener Name.
      Ursprünglich ist das eh ein Römischer (lateinischer) Name.
      Tatjana ist auch aus dem Lateinischen, ist die weibliche Form von Tatius, dem Mitregent des Romulus.

  4. Mark sagt:

    Den Namen Delia sieht man nur selten–ich finde ihn sehr schön.

    Freue mich über die Konrads–diesen alten Kaisernamen fand ich schon immer gut. Ein Kaiser Konrad (habe vergessen der wievielte es war) baute die Burg über meinem Heimatdorf.

    Anton finde ich sehr gut, aber die beiden Mädchennamen, die mit Anton gepaart sind, gehören nicht zu meinen Lieblingsnamen.

    Das Namenspaar Lotta & Luzia finde ich sehr schön.

    Johannes & Jakob finde ich unter den männlichen Namenspaaren besonders schön, als auch Daniel + David.

    Bei Vincent denke ich immer–schade, ein so schöner Name, möchte ihn eigentlich mögen, aber mich stört immer, dass diese Namensform eigentlich nicht die traditionell in Deutschland verwendete ist (Vinzenz ist im deutschen Sprachraum eher herkömmlich).

    Bei Charles-Wilson & Mary-Ann verraten die Bindestriche, dass es sich wahrscheinlich um Kinder deutscher Herkunft und nicht um Briten oder Amerikaner handelt. Im angelsächsischen Sprachraum sind Bindestriche eher ungewöhnlich–das ist eher ein „kontinental-europäisches“ Phänomen.

    Die Namenspaare Lukas & Marie und Lukas & Lina finde ich schlicht, schön und passend. Den Namen Lukas mag ich besonders gerne.

    Teut–gleiche Wurzel wie „teutsch“/“deutsch“? Skadi–ist das nicht eine nordische mythologische Figur?

    Tino–denke da dann automatisch „eine männliche Tina.“ Aber in der jüngeren Generation gibt es vielleicht genug Tinos um den Tina-Effekt zu dämpfen. An und für sich ist der Name schon legitim.

    Nun, daß sind so ein paar unsystematische Beobachtungen zu diesen Namen–interessante Liste…

    • Mark sagt:

      Also,

      Es handelt sich bei „Teut“ anscheinend tatsächlich um eine Form von „Teutsch/Deutsch“ und „Skadi“ soll ein in der rechten Szene beliebter Name sein, da dort einige nordisch-mythologische Namen, wie z.B. Odin, hoch im Kurst stehen sollen.

      Dass zwei Namen mit potenziellen „rechten“ Assoziationen an zwei Zwillingsgeschwister vergeben wurden erregt schon Verdacht. Es kann sich natürlich auch um Eltern handeln, die diese alten germanischen Namen einfach toll finden, und sich weigern, sich diese Namen von der rechten Szene „stehlen“ oder „kaputtmachen“ zu lassen.

  5. Schtroumpfette sagt:

    Juppi, Zwillingsnamen! 🙂

    Dieses Mal treffen nur wenige Namen meinen Geschmack. Bei den meisten Kombis mag ich einen der beiden Namen viel lieber als den anderen. Ich lege mich aber trotzdem mal auf jeweils einen Favoriten fest. Hier also meine Top-3:

    Leonard & Isabelle – in dieser Schreibweise mag ich beide Namen am liebsten und auch generell mag ich sowohl Leonard als auch Isabelle. Beiden Namen ist ein Bezug zu den romanischen Sprachen gemein und vom Klang her ist das L das prägnanteste gemeinsame Merkmal. Neben weiteren gemeinsamen Buchstaben sind die Namen durch ihre Länge verbunden. Sicher werden diese Zwillingsgeschwister gern mal Leo und Isa gerufen, was ja auch gut passt. Mir gefallen die Namen sehr gut für Zwillinge.

    Mick & Finn – zwei schöne einsilbige Jungennamen, die durch das kurze i inmitten zweier weiterer Laute verbunden sind. Trotz der auffallenden Ähnlichkeit wirken beide Namen ganz anders, weshalb ich sie für Zwillingsjungs gut finde; dennoch hätte ich beiden einen Zweitnamen gewünscht.

    Malin & Svea – zwei schwedische Namen. Das finde ich eine schöne Verbindung; ansonsten sind die Namen dezent durch das a und die gleiche Silbenanzahl verbunden. Für Zwillinge finde ich die Namen top! Einzeln mag ich Malin sehr; Svea ist auch ok.

    Nun noch ein paar Kommentare zu weiteren Zwillingsnamen mit gewissem Reiz:

    Helena & Elias – die unterschiedliche Namensherkunft fällt mir ins Auge, was mich an diesen Zwillingsnamen etwas stört. Ein weiterer nicht so guter Unterschied der beiden Namen ist der, dass Elias durch das geschlossene e und die drei unterschiedlichen Vokale völlig anders wirkt: Elias ist klangvoll, Helena eher schlicht. Dennoch spricht für diese beiden Namen, dass sie durch gemeinsame Buchstaben (e, l, a) und die gleiche Silbenanzahl verbunden sind. Das e dominiert in beiden Namen. Außerdem sind sie beide schön; besonders Helena mag ich.

    Louis & Joshua – die vielen gemeinsamen Buchstaben der Namen fallen eher im Schriftbild als in der Aussprache der Namen auf, was hier doch ganz gut ist, denn Luis fände ich eindeutig nicht so passend zu Joshua wie Louis. Mir gefallen die Namen schon echt gut für Zwillinge – ist mal was anderes! Einzeln mag ich Louis gerne; Joshua mag ich weniger, ist aber ok.

    Daniel & David – zwei sehr schöne biblische Namen hebräischen Ursprungs. Erst habe ich mich gefragt, ob mir die Namen für Zwillingsjungs vom Klang her (gleiche Anfangssilbe) nicht zu ähnlich sind. Aber dann sind mir „normale“ Brüder eingefallen, die so heißen, und den beiden stehen die Namen ausgezeichnet. Hm, ich finde daher, dass es noch hinhaut.

    Johannes & Jakob – gleicher Anfangsbuchstabe und zwei gemeinsame Vokale in umgekehrter Reihenfolge und dann noch der biblische Bezug und die hebräische Herkunft beider Namen: genau wie bei Daniel & David ist mir das spontan ein bisschen zu viel der Gemeinsamkeiten, aber ich find’s noch ok. Beide Namen finde ich einzeln auch ok; Johannes mag ich etwas lieber als Jakob.

    Konrad & Niklas – da fällt mir der Film „The Game“ bzw. die Brüder Nicholas und Conrad van Orton ein. Spontan hätte mir Nikolas (vllt in der Schreibweise) auch besser zu Konrad gefallen, aber ob das an dem Film liegt…? Konrad wirkt auf mich irgendwie ernst und erwachsen und Niklas flachsig und eher kindlich; da passt die seriösere Wirkung Nikolas’ in meinen Augen besser zu Konrad. Naja, aber Konrad und Niklas gehen auch ganz gut für Zwillingsjungs. Einzeln finde ich Niklas noch ganz gut; Konrad mag ich nicht – Conrad (mit C) ist mir bisher häufiger als Nachname begegnet.

    Valentin Leopold & Vincent Paul – Valentin Leopold finde ich spitze kombiniert. Die Kombi wirkt verspielt fröhlich und etwas keck, während die rein aus dem Lateinischen stammende Kombi Vincent Paul schlichter und etwas unscheinbarer ist. Paul wirkt etwas als Anhängsel, was mir an dieser Kombi nicht so gut gefällt. Valentin und Vincent als Rufnamen finde ich ok, da die beiden aus dem Lateinischen stammenden Namen trotz des gleichen Anfangsbuchstaben ja doch recht unterschiedlich im Klang sind. Einzeln mag ich Valentin und Paul am liebsten. Leopold mag ich auch. Nur Vincent trifft meinen Geschmack leider nicht so.

    Anton & Tatjana – um die gemeinsame lateinische Herkunft zu unterstreichen, hätte ich Tatjana lieber mit i, also Tatiana, geschrieben, aber das ist nur eine Kleinigkeit. Durch viele gemeinsame klangliche Elemente (a, t, n) passen die Namen gut zueinander und sind sich durch die unterschiedliche Silbenanzahl (2 vs. 3 Silben) nicht zu ähnlich. Beide Namen finde ich ganz gut.

    Margaux Caroline & Gabriel Alexis – alle vier Namen höre ich in Frankreich ständig. Mir gefallen sie alle gut, aber Margaux hätte ich hierzulande nicht als Erstnamen gewählt. Die Kleine wird sich ständig mit Fragen zur Aussprache und Schreibung ihres Namens herumplagen. Caroline Margaux und Gabriel Alexis hätte ich also praktischer gefunden. Beide Kombis finde ich an und für sich aber top gewählt. Die Lautabfolge in Margaux Caroline mit ar + o-Vokal sowie die Wiederaufnahme einiger Elemente Gabriels in Alexis (a, l, i, e) finde ich äußerst elegant. Beide Zwillinge haben schon zwei schöne Namenkombis bekommen.

    Anton & Ella, Lina & Lukas und Lotta & Luzia finde ich einerseits vom Klang her ganz gut für Zwillinge, aber mich stört unheimlich, dass ein Kind einen traditionellen Namen bekommen hat und das andere eher „nur“ eine Abkürzung.

    Ok finde ich auch: Lukas & Marie, Jonas & Alina, Valentin Elias & Sarah Isabell, Valentin & Konrad, Hannah & Greta, Emily Sofie & Isabell Josefine, Fatima & Zeinab und Vincent Maximilian & Carl-Philipp.

    Einzeln gefällt mir die Kombi Nicolas Martin sehr gut. Auch die Namen Aeneas und Wilson sowie Ivy, Ruby, Delia und Nora haben ‚was.

  6. Aileen sagt:

    Mir gefallen:
    Johannes & Jakob
    Mick & Finn
    Valentin & Konrad
    Lukas & Marie
    Hannah & Greta

  7. Sabina sagt:

    Mir gefallen dieses Mal:

    – Anton & Tatjana
    – Anna & Lina
    – Lukas & Marie
    – Lina & Lukas
    – Jonas & Alina
    – Hannah & Greta

  8. Anonymous sagt:

    Top:

    Leonard & Isabelle-die Namen sind beide schön und passen sehr gut zueinander.
    Emily Sofie & Isabell Josefine-nahezu perfekt
    Valentin Leopold & Vincent Paul-perfekt
    Valentin & Konrad-perfekt
    Valentin Elias & Sarah Isabell-gefällt mir ziemlich gut
    Ivy & Ruby-perfekt, beide schön
    Lotta & Luzia-find ich auch schön, auch wenn mir Luzia nicht so gefällt, Lotta finde ich o.k
    Jonas & Alina-fast perfekt, passt zwar nicht perfekt zsm. sind aber beide schön, aber ein bisschen langweilig
    Hannah & Greta-perfekt
    Helena & Elias-perfekt, passen aber nicht zsm.
    Vincent Maximilian & Carl-Philipp-fast perfekt, Carl-Philipp ist vlt. ein bisschen übertrieben

    Favoriten: Valtentin, Vincent, Carl-Philipp, Konrad, Hannah und Greta

    O.K:

    Johannes & Jakob-ich finde die gut, 2 Namen die bekannt und ganz verbreitet sind. Ein bisschen langweilig und Johannes gefällt mir an sich nicht sonderlich.
    Anton & Ella-ich finde die Namen passen eig. nicht zsm. Anton ist für mich ein älter klingender Name u. Ella ein Modename. Ella gefällt mir Einzeln äußerst gut.
    Mick & Finn-beide kurz, aber Finn ist Mmn viel häufiger. Beide Namen gefallen mir nicht so, Mick finde ich eig. ein No-Go Name
    Kira Susanna & Nora Delia-gute Kombi, auch mit den ZN, Kira gefällt mir als VN nicht so.
    Enna & Jan-ganz o.k
    Anna & Lina-ich finde es hört sich nach nem Doppelnamen an und sie sind beide Modenamen
    Teut & Skadi-die Namen passen zsm. Skadi finde ich o.k, Teut gefällt mir nicht.
    Malin & Svea-passen Mmn nicht zsm. Malin gefällt mir nicht, Svea schon.
    Margaux Caroline & Gabriel Alexis-außer Margaux gefällt mir alles
    Konrad & Niklas-2 sehr schöne Namen, passen aber nicht so zsm.
    Lukas & Marie-normal, o.k, bisschen langweilig
    Lina & Lukas-ja, auch o.k (besser als Lukas u. Marie)
    Finn & Nils-passen zsm, u. sind o.k, Nils gefällt mir besser als Finn
    Charles-Wilson & Mary-Ann-2 englische Namen, immerhin besser als nur ein Kind einen englischen Namen hätte, die Namen Mary-Ann u. Charles sind sehr langweilig u. häufig (in England) Wilson gefällt mir nicht.
    Daniel & David-zu langweilig u. Daniel gefällt mir nicht
    Fatima & Zeinab-passen zsm. u würde ich beide als relativ bekannt einordnen
    Lilly & Lotta-gut, gefallen mir aber beide nicht sonderlich

    Hätte ich nicht gemacht:
    Anton & Tatjana-ich finde die Namen passen nicht zsm. und Anton gefällt mir so mittel, Tatjana gefällt mir nicht.
    Mariam & Younes-passen zsm., Mariam ist o.k, Younes gefällt mir nicht.
    Louis & Joshua-passen nicht zsm u. Joshua finde ich ein sehr schrecklicher Name
    Philian Aeneas & Nicolas Martin-passen überhaupt nicht zsm. u der erste Name Philian geht grad so, Aeneas geht gar nicht, Nicolas ist sehr schön, Martin gefällt mir auch nicht
    Dragan & Koki-Dragan gefällt mir nicht u. Koki ist komisch, wenigstens sind beide Namen ausländisch
    Aliyah & Daliyah-Aliyah u. Daliyah sind beide eig. schön (nur hätte ich es nicht so geschrieben), aber sie sind viel zu ähnlich
    Elli & Tino-beide o.k, passen nicht zsm. Elli ist Mmn kein Name
    Era & Rea-viel zu ähnlich u. beide Name gefallen mir nicht, Era ist Mmn kein Name u. Rea gefällt mir nicht.

    Die gehen gar nicht:
    Elii, Era, Rea, Aliyah &Daliyah (in Kombi), Philian Aeneas (an sich) und in Kombi mit Nicolas Martin

  9. Gini sagt:

    Ich finde die Zwillingsnamen Julian& Marie
    Nina& Lara
    und als letztes: Monique(ausgesprochen: Monik)&Dominik

  10. Gini sagt:

    finde ich richtig schlecht Era& Elias

  11. Svenja sagt:

    Wirklich sehr schöne Vorschläge dabei, danke dafür!
    Wir haben uns letztendlich für Finn & Nils bei unseren beiden kleinen Zwillingen entschieden 🙂
    Ich habe einfach eine Schwäche für kurze und schöne Namen…

    lg Svenja

  12. celia sagt:

    mir gefallen:

    Margaux Caroline & Gabriel Alexis
    Vincent Maximilian & Carl-Philipp
    Valentin Elias & Sarah Isabell

    Konrad & Niklas
    Anton & Ella
    Leonard & Isabelle
    Valentin & Konrad
    Louis & Joshua
    Lukas & Marie
    Finn & Nils
    Jonas & Alina

Kommentieren