Babynamen der Woche 18/2013

Jasmine-Melanie * Ferdinand Bastian * Nils Gregor * Lorena Ann-Christina * Mayla * Kenan * Joel Alexander * Medina * Vince * Luana Zoey * Clara Rosemarie * Maya Merete * Jamy-Lias Benjamin * Jarik * Neomi Shirin * Cleo * Kian Noel * Jos * Lyron * Alissa * Tamme Lennard * Jamie-Lia * Leopold Emil * Yakootah * Angel Josephine * Tom Lee * Christina Charlotte * Xenia Letitia Marlene * Janina Amalia * Evelina

Mutter springt mit Kiderwagen © yanlev - Fotolia.com

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

21 Kommentare zu "Babynamen der Woche 18/2013"

  1. Jantje sagt:

    Nils Gregor * Nils finde ich sehr schön. Gregor ist mir eigentlich zu hart und etwas zu alt, aber der weiche, moderne Nils federt das ganz gut ab. Die Kombo liest sich auch flüssig.

    Lorena Ann-Christina * Lorena finde ich ganz gut. Ann-Christina holpert für meinen Geschmack ein bisschen. Ann-Christin oder Anna Christina finde ich etwas runder. Drei Namen zusammen sind für meinen Geschmack aber zu viel, auch wenn Ann-Christina zusammen gehört.

    Mayla * Sehr hübscher Name. Gefällt mir gut.

    Kenan * Ich wollte gerade „toller arabischer Vorname“ schreiben, aber dann habe ich noch mal nachgeschaut und festegstellt, dass er hebräisch ist. Das war mir gar nicht bewusst. In jedem Fall finde ich Kenan toll. Klingt sehr männlich und schön.

    Medina * Mir etwas zu heilig, aber klanglich hübsch.

    Clara Rosemarie * Clara gefällt mir sehr gut. Rosemarie fand ich auf den ersten Blick altmodisch, aber auf den zweiten finde ich ihn eigentlich ganz gut. Als EN wäre er mir vielleicht einen Hauch zu kitschig, aber als ZN zu Clara gefällt er mir.

    Jamy-Lias Benjamin * Lias Benjamin finde ich toll. Sehr klangvoll. Lias kann dem Benjamin ein bisschen das Kindliche nehmen, finde ich. Jamy mag ich allerdings nicht. Erstens gefallen mir englische Namen in Deutschland nicht so gut und zweitens finde ich Jamy auch im englischen Raum nicht wirklich gelungen (da fände ich James viel erwachsener und eleganter)

    Jarik * Sehr schöner Name. Gefällt mir gut.

    Jos * Ich mag den Namen. Ich weiß aber nicht,ob der wirklich weit bekannt ist. Gerade in Hinblick auf Sängerin Joss Stone würde ich Jos einen bekannten ZN geben.

    Tamme Lennard * Tamme gefällt mir sehr gut. Hier finde ich es auch gut, dass ein weit bekannter ZN dazu gekommen ist, der außerdem noch klangschön ist und zu Tamme passt.

    Leopold Emil * Ich finde beide Namen sehr schön, aber die Kombo ist nicht ganz flüssig. Umgedreht wäre es allerdings auch nicht der Kracher, weil dann l auf L stoßen würde.

    Yakootah * Huch? Was ist das für ein Vorname?

    Angel Josephine * Angel finde ich sehr kitschig. Angela oder Angelina hätte ich viel besser gefunden. Josephine gefällt mir gut.

    Christina Charlotte * Beides sind schöne, klassische Namen. Für eine Kombo jedoch recht lang und die Alliteration stört.

    Xenia Letitia Marlene * Drei Namen sind mir wieder zu viel. Xenia und Letitia finde ich beide sehr schön und klangvoll. Marlene wirkt dagegen ein wenig blass. Allerdings klingen Xenia und Letitia durch gleiche Endung und das e nach dem ersten Buchstaben recht ähnlich. Ich würde die Namen daher eher einzeln vergeben oder Xenia Marlene/ Laetitia Marlene wählen.

    Janina Amalia * Janina klingt für mich immer recht kindlich. Amalia ist mein Lieblingsname von den ganzen Amelie/Amelia/Emilia-Namen. Sehr klassisch und elegant. Die Kombo hier finde ich ok.

  2. juleke sagt:

    Hallo, hier meine TOPs der Woche:

    Cleo und Leopold Emil.

    Schönes Wochenende!

  3. elbowin sagt:

    Ferdinand Bastian * Ferdinand hat einen gewissen Coolness-Faktor, Bastian klingt nach Name des Papas (oder ist es ein junger Opa?)
    Jamy-Lias Benjamin * Jamie-Lia * Haben diese beiden Babys etwas miteinander zu tun (gleicher Wohnort)?
    Neomi Shirin * Naomi auf „neu“ getrimmt? Wirkt sehr gewollt und nicht schön
    Jos * Mit deutscher Aussprache super-cool für einen Jungen
    Tamme Lennard * Typisch norddeutsch …
    Leopold Emil * Emil „entschärft“ den doch sehr dick auftragenden Namen Leopold
    Yakootah * Ein schnelles Googeln findet eine Firma, die wohl eine Art islamisches Disney darstellen will, eine islamische Kopie von der Planstadt Celebration in Florida eingeschlossen. 😮
    Angel Josephine * Bei Josephine fällt mir immer J. Mutzenbacher ein, und der Erstvorname Angel verbessert den Eindruck leider nicht.
    Christina Charlotte * Schöne traditionelle Kombination, aber im Schriftbild stören die beiden unterschiedlich ausgesprochenen CH’s; Kristina mit K wäre hier klarer.
    Xenia Letitia Marlene * Ohne den Prinzessinennamen Letitia sehr schön

    • elbowin sagt:

      Nachtrag: Jamy-Lia wirkt wie die Nachbildung des Namens Dshamilja mit anderen Mitteln … da würde ich dann doch das Original vorziehen. (Die Novelle von Aitmatow ist übrigens sehr schön)

  4. Mark sagt:

    Wieder einmal eine interessante, ungewöhnliche Auswahl.

    Ferdinand Bastian–sehr schön.
    Ferdinand klingt für mich immer nach dem kaiserlichen Oesterreich und kam ja auch über die mit Spanien verbundenen Habsburger in den deutschsprachigen Raum. Manchen gefallen adelig anmutende Namen nicht, aber ich finde nostalgisch-edle Namen klasse! Bastian passt nicht schlecht dazu. Zu Ferdinand passt Bastian klanglich besser als die sonst von mir bevorzugte Vollform Sebastian. Bastian hat auch etwas ein wenig barock-bayrisches an sich, passt also zu dem habsburgischen Ferdinand.

    Leopold Emil–
    Und noch ein barock-bayrisch anmutender Name–ich liebe den Namen Leopold, und die Kurzform Leo ist auch schön (nur bitte nicht Poldi). Wie Elbowin bemerkt, Emil „entschärft“ die leicht bombastische Aura ein wenig–dabei ist Emil als klassischer römischer Name auch irgendwie ein „gehobener“ Name,der den Namen Leopold nicht zu sehr entschärft, sondern ihm noch eine gewisse aristokratische Aura beläßt.

    Tamme Lennard–
    Und jetzt in eine ganz andere Richtung als Oesterreich/Bayern… Ich finde traditionelle norddeutsche Namen toll. Es ist schön, wenn man seinem Kind ein wenig regionale Identität mit auf den Weg geben kann. Tamme hört sich irgendwie sehr gemütlich-beschaulich an, und Lennard finde ich immer wieder schön.

    Joel Alexander–
    Frage: wie spricht man in Deutschland den Namen Joel normalerweise aus? Den biblischen Joel haben wir in der Freikirche, in der ich groß geworden bin, immer mit deutschem „J“ ausgesprochen, und so finde ich den Namen auch sehr schön. Mit pseudo-französicher oder pseudo-englischer Aussprache fände ich den Namen in Deutschland doch etwas nerbig. Alexander finde ich toll, aber nicht recht zu Joel passend („el“ aud „Ale“ stört irgendwie).

    Clara Rosemarie–
    Schön und klassisch. Da gibt es nichts dran auszusetzen. Rosemarie ist kreativer als das häufige Marie und ist ein wunderschöner Doppelname.

    Luana Zoey–
    Beide Namen wirken sehr importiert, in Deutschland nicht sehr bodenständig. Luana klingt schön, und ich finde den Namen in Deutschland vergebarer als Zoey. Zoey passt nicht ins deutsche Schriftbild und Lautsystem. Im Französischen finde ich Zoé wunderschön.

    Xenia Letitia Marlene–
    Stimme hier Jantje und Elbowin zu, dass Letitia die Kombi stört. Wie Jantje finde ich, dass Xenia Marlene oder Laetitia Marlene besser wäre. Der Name Xenia klingt schon sehr interessant.

    Viele der Namen heute finde ich doch recht seltsam. Allerdings kann es sein, dass da mir unbekannte kulturelle Hintergründe mit im Spiel sind.

  5. Saphira sagt:

    Jasmine-Melanie: Ob man das „e“ von Jasmine wohl mitspricht? Ansonsten finde ich den Namen als Doppelnamen missglückt. Kann mir nicht vorstellen, dass auf Dauer beide Namen genannt werden – warum also der Bindestrich?

    Lorena Ann-Christina: Zwei Namen, die auf A enden und einer der damit anfängt – autsch!

    Mayla: Gefällt mir. Ist einer der wenigen exotischeren Namen, der auch bei einem Kind ohne entsprechenden kulturellen Hintergrund passt.

    Kenan: Bei entsprechendem Hintergrund ein schöner Name.

    Joel Alexander: Joel gefällt mir persönlich nicht; der gesamte Name ist vom Klang her aber recht schön

    Vince: Ich hoffe, dass hier eine englischsprachige Familie dahinter steckt. Ansonsten würde ich mir die Frage stellen, was an Vincent so schlimm ist.

    Clara Rosemarie – Klingt beim zweiten Lesen gar nicht mehr so schlecht. Auch wenn Rosemarie hier bestimmt wegen der Oma gewählt wurde, könnte ich ihn mir als wiederkehrenden Modenamen vorstellen.

    Maya Merete – Hoffentlich fängt der Nachname nicht mit M an. Beide Namen für sich genommen klingen eigentlich ganz gut; wobei Merete wieder einen entsprechenden Hintergrund braucht.

    Interessant finde ich noch Jamy-Lias als Jungennamen und Jamie-Lia als Mädchennamen. Was ein Buchstabe (beim Hören macht ja y und ie keinen Unterschied) so ausmachen kann. ^^

  6. Nick sagt:

    Jasmine-Melanie * Soweit ich weiß ist Jasmine die Englische Form von Jasmin wobei Jasmine Sehr Selten kommt als Jasmin/Yasmin aber Jasmin gefällt mir schon Besser und Schön auch Jasmine und Melanie ist ein Typischer 1980er-Name aber Trotzdem Schön aber das Bindestrich ist nicht nötig.

    Ferdinand Bastian * Als Kombi Geht. Ferdinand Ok und Bastian mag ich obwohl ich Sebastian mehr mag.

    Nils Gregor * Nils mag ich sehr nur zu Gregor Ohje passt gar nicht. Gregor klingt ein bisschen Hart zu Nils da wäre es Einzeln schon besser.

    Lorena Ann-Christina * 4-mal A nerven ein wenig aber Ann-Christina sieht Sehr Schön an. Lorena mag ich. Ich hätte die aber eher Einzeln statt Dreier-Kombi.

    Mayla * Der am Höchste gestiegene und an Wenigsten Seltenen Mädchenname find ich Sehr Schön nur würde gerne wissen woher der Name Mayla kommt. Ich bin sicher das Mehr Kinder bald so heißen.

    Kenan * Ist ganz Ok für den Name und find ich Nicht schlecht den Name.

    Joel Alexander * Joel mag ich und Alexander auch. Als Zweitname zu Alex geht so.

    Medina * Wie die Dänischer Sängerin die sie auch so Heißt. Der Name ist Sehr Schön wobei es schon langsam häufig kommt.

    Vince * Mag Vincent mehr aber Vince als Kurzform find ich auch ganz Schön obwohl Vincent sehr Häufiger kommt als Vince. Nur Vince befindet sich fast am Top-400.

    Luana Zoey * Luana gefällt mir nur Zoey hätte ich das Y Weglassen.

    Clara Rosemarie * Clara mag ich mit C sehr und Rosemarie wurde bestimmt von seiner Großmutter als Zweitname vergeben (Wenn ich so Glaube) nur Heutzutage wäre als Erstname irgendwie Altmodisch gewesen aber ein ganz Schöner Kombi.

    Maya Merete * Mit J gefällt mir zwar aber mit Y gehts schon aber Merete hab ich noch Nie gehört und passt nicht.

    Jamy-Lias Benjamin * Oh je. Ich hätte Jamy Weggelassen. Bei Jamy klingt der ein wenig Komisch da wäre Jamie in Ordnung aber Lias und Benjamin Passt Sehr gut Zusammen. Benjamin mag ich sehr und Lias ist Sehr Ok aber nicht so Häufig als Elias.

    Jarik * Ist das Nordisch? Aber OK.

    Neomi Shirin * Sehr Seltener Name bei Neomi. Das E zwischen den N stört mir da wäre das A bzw. Naomi viel Schöner gewesen wäre und Shirin Gefällt mir Sehr wobei der Name noch Selten ist aber Ganz Ok. (Nur Neomi nicht so)

    Cleo * Anfangs fand ich Cleo eher So lala aber Später fand ich den Name Schön. Aber ist der Name Cleo in Aufwärtstrend Weil der noch nicht auf der Top-500 befindet? Aber der Name gefällt mir Sehr.

    Kian Noel * Ich mag nur Kian. Obwohl ich Kilian besser finde.

    Jos * Nie gehört von dieser Name ist bestimmt eine Kurzform von einen Name aber klingt schon ein wenig Interessant.

    Lyron * ???.Ist das Französisch oder so der Name klingt fast wie der Französische Stadt Lyon an.

    Alissa * Alissa ist Ok mir gefällt Alessa mehr aber Alissa ist in Ordnung.

    Tamme Lennard * Nordische Namen aber Lennard mag ich nur mit T am Ende und Tamme ist in Aufstieg aber nicht meins aber Die Kombination Klingt nicht Schlecht.

    Jamie-Lia * Der Zwillingsschwester von Jamy-Lias Benjamin aber Jamie und Lia gefällt mir nur die Bindestrich hätte ich wegnehmen sollen wie bei Jamy-Lias.

    Leopold Emil * Für ne Süddeutsche Ok.

    Yakootah * Uh Oh schon wieder ein Sehr Merkwürdiges Vorname nur wer kommt auf so ein Idee den Name als Firmenname zu Verwenden? (Sehr Komischer Name)

    Angel Josephine * Angel hätte ich Weggelassen oder Ins Angelina erweitern aber Josephine oder Josefine Mag ich sehr.

    Tom Lee * Passt nicht so Rictig mit so ein Hintergrund nur Tom mag ich und Lee mag ich auch nur als Zweitname weil der Name ein Sehr Asiatische Hintergrund hat. Eigentlich heißen meistens Mädchen so als Zweitname.

    Christina Charlotte * Sehr Schöner Kombination Ist zwar Lang aber Geht.

    Xenia Letitia Marlene * Der Name Letiia stört mir als Zweitname zu Xenia oder Marlene und mir hätte Leticia besser gewesen. Xenia der mir den einzigen Vorname mit den Wort X hat Sehr Schön finde und Marlene mag ich. Da wäre Xenia Marlene schon in Ordnung gewesen.

    Janina Amalia * Janina mag ich. Mir wäre Amelie oder Amelia besser aber Ok.

    Evelina * Interessant statt Eveline Mal Anders aber Ok.

    Diese Woche gefallen mir.

    .Christina Charlotte
    .Jamie-Lia (Ohne Bindestrich)
    .Cleo
    .Xenia Marlene (Ausser Letitia)
    .Vince
    .Mayla (Für den Höchst gestiegenen Name)
    .Clara Rosemarie
    .Medina
    .Nils (Ohne Gregor)
    .Shirin (Ohne Neomi)

    Schönes Wochenende

  7. Sabina sagt:

    Der einzige Name, der mir diese Woche wirklich sehr gut gefaellt, ist EVELINA! 🙂

  8. Kati sagt:

    Interessante Mischung.

    meine Favoriten:

    Nils Gregor und Xenia Letitia Marlene

    Kenan ist einer meiner Lieblingsnamen im Türkischen.

    Was noch gut ist:

    Medina
    Jos
    Jarik
    Evelina und Alissa

    Die anderen Namen würde ich nicht vergeben, sind mir teils zu altbacken.

    Flops:

    Lyron
    Jamie – Lia
    Luana Zoey und Yakootah, auch wenn der Name eine schöne Bedeutung hat, klingt mir zu sehr nach Yakuza…

    Das habe ich zu dem Namen gegoogelt:

    Yakootah
    Gender: Girl; Origin: Muslim; Meaning: Emerald

    Liebe Grüße aus dem Norden

  9. neuhier sagt:

    Heute mal wieder eine Top 5 von mir:

    1: Clara Rosemarie – sehr gut kombiniert, irgendwie haben in diesem Fall die vielen Silbenanfänge mit r auch was

    2: Ferdinand Bastian – wobei mein Kombifavorit immernoch Ferdinand Alexander ist

    3: Leopold Emil – mir gefallen beide Namen, ich hätte allerdings zu Leopold einen Namen gewählt, der schon länger wieder in Mode ist, z.B. Leopold Maximilian

    4: Xenia Letitia Marlene – Xenia und Laetitia (alle anderen Schreibweisen gefallen mir nicht) harmonieren nicht besonders, Xenia Marlene oder noch besser Laetitia Marlene wären Platz 1 Kandidaten gewesen

    5: Nils Gregor – sehr gut kombiniert, wenngleich Gregor assoziationsbedingt nicht mein Lieblingsname ist

    Mein Kindername der Woche: Knut/Knud – mein Sohn hatte mit einem 6jährigen Namensträger gespielt und ratet mal, an wen ich da denken musste 😉

  10. Blume sagt:

    Meine Tops:

    Mayla *
    Clara Rosemarie *
    Maya Merete *
    Jarik *
    Alissa *
    Leopold Emil *

  11. *auf der Namenssuche* sagt:

    Oh je, die Namen überfordern mich.. mir gefallen nur Nils und Letizia! Sind Kinder nicht schon außergewöhnlich genug? Muß man Sie noch Maya Merete oder Yakootah nennen? Reicht nicht ein wohlklingender „normaler“ Name?

  12. elbowin sagt:

    Noch ein paar Assoziationen zu Yakootah … zuerst ist mir nicht die Yakuza eingefallen, sondern Jakutien, der kälteste Teil Sibiriens. Und dann gibt es noch Jacutin (kann man kennenlernen, wenn im Kindergarten die Kopfläuse los sind). Trotz der arabischen Bedeutung in Schland nicht ganz unproblematisch …

    • *auf der Namenssuche* sagt:

      Danke für den Link…wir sind aber immer noch nicht fündig geworden.
      Mir fällt noch das Bazooka-Kaugummi zu Yakootah ein. Klingt für mich eher nach einem Hundenamen. Naja, Hauptsache die Eltern haben einen seltenen Namen vergeben…

  13. frauke sagt:

    Jasmine-Melanie * beide Namen würde ich in die 80er Jahre packen als Kombi sind sie auch nicht der Brüller, vorallem nicht mit Bindestrich

    Ferdinand Bastian * Ferdinant find ich schrecklich, Bastian macht die Kombi nicht besser

    Nils Gregor * als Kombi geht es

    Lorena Ann-Christina * ist mir zu langentweder Lorena oder Ann – Christina

    Mayla * wird derzeit recht oft vergeben

    Kenan * sag mir mal nix, tipp mal auf nen Jungen

    Joel Alexander * Joel mag ich nicht, Alexander ist ein Name der immer geht

    Medina * ok

    Vince * nicht meins

    Luana Zoey * sorry. aber da hör ich unten eine Schublade knarzen

    Clara Rosemarie * Clara ist ja wieder modern, hab ich mch auch dran gewöhnt, aber Rosemarie macht die Clara sehr alt

    Maya Merete * Maya ist ok, Merete noch nie gelesen/gehört ist aber nicht meins

    Jamy-Lias Benjamin * ich find ja Jamy so geschrieben sieht falsch aus. Den Bindestrich hätte man sich wie immer sparen sollen. Lias gefällt mir, Benjamin ist für mich ein Kleinkindername.

    Jarik * ok

    Neomi Shirin * Neomi wirkt falsch und das stört. Shirin naja geht so

    Cleo * müsste ich nicht vergeben, find ihn recht nix sagend

    Kian Noel * klingt zusammen, sind aber beides keine Namen die ich vergeben würde

    Jos * und weiter? Denk mal ein Jungennamen, nicht so meins

    Lyron * nicht meins

    Alissa * geht so

    Tamme Lennard * Tamme mag ich, Lennard ist ok

    Jamie-Lia * so gefällt mir Jamie besser,aber den Bindestrich hätte man sch sparen sollen. die Kombi Jamie und Lia passt gut

    Leopold Emil * Leopold ist mir zu hochgestochen, Emil mag ich

    Yakootah * ok, Könnte auch ein Firmennamen sein. Nicht meins

    Angel Josephine * Angel find ich albern und kitschig, Josephine mag ich

    Tom Lee * ein kleiner Tommy Lee? Nee albern

    Christina Charlotte *hier stört das beide Namen mit C beginnen und ich find die Namen in der Kombi zu lang. Christina ist so nicht meins, da gefällt mir die Charlotte besser

    Xenia Letitia Marlene * 3 Namen sind mir immer zuviel mindestens einer gehört gestrichen. Xania, naja wem es gefällt, Letitia sieht so geschrieben faslch aus und passt mal gar nicht zur Xenia. Marlene find ich schön, Xenia Marlene wäre um ein vielfaches besser gewesen

    Janina Amalia * Janina ein 80er Name und ich find auch noch nicht wieder an der Reihe, Amalia ist ja auch aktuell der Renner bei den Madels

    Evelina * nicht meins

  14. Anonymous sagt:

    Merete–
    habe herausgekriegt, dass dieser Name eine dänische Kurzform von Margarete ist.

  15. Saoirse sagt:

    Hallo,
    wie findet ihr die Kombi
    Xenia Penelope, zwei griechische Vornamen, wobei der Zweitnamen Penelope stumm bleiben soll?

Kommentieren