Amicella Logo
Von 24. April 2012 Weiterlesen →

2011er Namen mit N

Buchstabe N blauHeute habe ich aus meiner Sammlung von Babynamen des Geburtsjahrgangs 2011 alle Vornamen herausgesucht, die mit dem Buchstaben N beginnen und mindestens drei Mal vorkommen:

Mädchen

Nada * Nadia * Nadine * Nadja * Naemi * Nahla * Naila * Naima * Nala * Nami * Nancy * Nane * Naomi * Naomy * Narin * Natalia * Natalie * Natascha * Nathalie * Naya * Nayeli * Nayla * Nazli * Nea * Neela * Neele * Neeltje * Nefeli * Nehir * Nejla * Nela * Nele * Nelia * Nell * Nelli * Nelly * Nena * Neva * Nevena * Neyla * Nia * Nica * Nicola * Nicole * Nida * Nieke * Nihal * Nika * Nike * Niki * Nikita * Nikola * Nikolina * Nil * Nila * Nilay * Nilda * Nina * Nisa * Nisanur * Noa * Noée * Noela * Noelia * Noella * Noelle * Noemi * Noemie * Noomi * Nora * Norah * Nour * Noura * Nova * Novalee * Nura * Nuria * Nyah

Jungen

Nabil * Nael * Nando * Nasim * Nassim * Nataniel * Nathan * Nathanael * Nathaniel * Neal * Nedim * Neil * Nelio * Nelson * Neo * Nepomuk * Neven * Nevio * Nias * Nic * Nicholas * Nick * Nicklas * Nicko * Niclas * Nico * Nicola * Nicolai * Nicolas * Niels * Nik * Nikita * Niklas * Niko * Nikodem * Nikola * Nikolai * Nikolaj * Nikolaos * Nikolas * Nikos * Nilan * Nilas * Nilo * Nils * Nino * Nio * Noa * Noah * Noam * Noe * Noel * Noél * Nolan * Norik * Norman * Norwin * Noyan * Nuri

Thema: Namenslisten

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenhobbyist und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

5 Kommentare zu "2011er Namen mit N"

  1. elbowin sagt:

    Schön, ein neuer Buchstabe. Die Zahl der Namen nimmt langsam ab, deswegen ausführlichere Kommentare:

    Mädchen

    Nada * spanisch nichts … auch wenn es als Name eine andere Herkunft hat
    Nadia * schön
    Nahla * Wenn ich den Namen LESE, muss ich an Andrea Nahles denken … geht das anderen auch so?
    Naila * nur nicht englisch aussprechen
    Naima * Guter arabischer Name
    Nami * Naomi ohne o?
    Naomy * Ypsilonismus, ich bin versucht, Naomü zu lesen …
    Nazli * Den hatte wir vor Kurzem: Eigentlich ein schöner arabischer Name, aber er sieht dem Wort Nazi zu ähnlich
    Nefeli * Wolke auf Griechisch. Mal was anderes :-)
    Nieke * Festlegung der Aussprache von Nike oder doch ein anderer Name (norddeutsch?)
    Nilda * Was macht diesen Namen populär. Per Google finde ich Nilda Garré, argentinische Verteidigungsministerin
    Noa * Noa für Mädchen ist schwer von Noah für Jungen zu unterscheiden …
    Noée * französische weibliche Form zu Noah. Wieso auf einmal hierzulande beliebt?
    Noela * Noelia * Noella * Noelle * Ja, ich weiß, dass diese Namen nichts mit nölen zu tun haben, die falsche Lesung drängt sich trotzdem auf

    Jungen

    Nael * arabisch, aber die Bedeutung gefällt mir nicht
    Nelson * ein Name mit Stil
    Neo * Neven * Nevio * Variationen zum Theme “neu” … auch die werden (hoffentlich!) alle einmal alt
    Nepomuk * uff!
    Nikodem * Wirkt iwie abgeschnitten, wo ist das -us?
    Nuri * Borussia-Dortmund-Fans?

    Der früher sehr beliebte Name Norbert fehlt ganz! Sonst fehlen mir aber keine N-Namen, alle die mir einfallen sind hier auch vertreten.

  2. neuhier sagt:

    Ich kannte mal eine Nana – und der Name würde doch super zum Trend zu verniedlichten Namen passen.

    Der Trend zum y scheint bei den vielen Varianten von Nikolaus noch nicht angekommen zu sein. Apropos, Nikolaus selbst fehlt.

    Bei den Jungs vermisse ich die Schreibweise Natan, wo doch einige Eltern so auf Palindrome stehen (siehe die Popularität der dem deutschen Sprachempfinden fernerliegenden Schreibweise Hannah).

  3. Sabina sagt:

    Von den Maedchennamen gefallen mir:
    – Nadia, Natalia, Naya, Nela, Nika, Nina, Noelia, Noelle, Nora

    Bei den Jungen:
    – Niklas, Noah

  4. Kati sagt:

    hmmm

    Also Nada ist dabei, aber Neda nicht. Das finde ich ganz interessant, da Neda ein in Armenien häufiger Name ist und die in Deutschland lebenden Armenier gerne diesen Namen vergeben.
    Und das Nikolaus fehlt, hat mich auch überrascht.

    • elbowin sagt:

      Zu Neda fällt mir noch die Studentin aus Teheran ein, die zum Symbol der leider gescheiterten grünen Revolution wurde.