Babynamen der Woche 01/2011

Noemi Charlotte Henriette Sylvia * Tjark * Camilla Nora * Dejvid * Pauline * Mijo-Morice * Arsema * Hans Nikolaj * Selin * Leonas * Annett Louise * Dionis * Lorian * Joris Elia * Marlous * Alejandro * Louis Nelson * Enie Malin * Leon-Joel * Dragan * Finn Lennart * Berra * Luisa Annemarie * Bosse * Elenor Marie * Lenn * Nicklas Benjamin * Berit Caitlin * Collin Jay * Leandra * Annamaria * Dan Aleyandro * Franz * Ella Mathea * Anthony Kai * Marlin Sean

Cartoon: Steffen Gumpert – Süsses und Saures

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

35 Kommentare zu "Babynamen der Woche 01/2011"

  1. neuhier sagt:

    Heute suche ich mir mal jeweils fünf Namen aus…

    Jungen
    Platz 1: Finn Lennart
    2: Nicklas Benjamin (das c bei Nicklas stört…)
    3: Franz, Lenn und Tjark – bin eben ein Fan von zwei Namen

    Mädchen
    1: Luisa Annemarie – beide Namen gefallen mir gut, dass der Zweite mit A anfängt, ist zwar nicht gerade toll, aber es werden vermutlich eh nicht beide gesprochen
    2: Ella Mathea – Kombi wirkt, Einzelnamen ok
    3: Leandra (interessant!), Annamaria und Pauline (zumindest für ein Kind bis es 10 wird)

  2. Eva sagt:

    Erste 🙂

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia – Ein bis zwei Namen sind zu viel. Charlotte Henriette hintereinander gefällt mir nicht.
    Tjark – Kommt das jetzt in Mode ?
    Camilla Nora – Andersherum klingts schöner.
    Dejvid – Damit man es auch ja englisch ausspricht
    Pauline – Einer meiner Favoriten heute !
    Mijo-Morice – Mijo hab ich noch nie von gehört. Maurice bitte mit au.
    Arsema – Letzte ? Woche war doch schon Arseni. Das klingt so ähnlich. MAg ich auch nicht
    Hans Nikolaj – Mein Opa heißt Hans. Nikolaj ist ok.
    Selin – Bei entsprechendem Hintergrund ok.
    Leonas – Da fehlen mir Buchstaben. Leonard wäre schöner
    Annett Louise – Erster Gedanke diese Sängerin. Anett Louisian. Louise mag ich eigentlich, obwohl ich weiß, dass viele das Problem haben den richtig auszusprechen. Luise / Louisa / …
    Dionis – Kenn ich jetzt nicht. Männlich ? Mag ich nicht so.
    Lorian – Kenn ich. Seine Schwester hieß Rilona 😉 Nicht mein Favorit, aber damit kann man leben.
    Joris Elia – Ok. Es gibt/gab doch mal diese Fußballer bei Hamburg Joris Mathijsen und Eljero Elia.
    Marlous – Weiblich oder männlich ? GEfällt mir nicht.
    Alejandro – Alejandro Ale Alejandro. Erste Assoziation. Ich weiß nicht, ob man sich an das Lied auch in sechs Jahren erinnert.
    Louis Nelson – Mit englischem Nachnamen. Gefällt mir aber.
    Enie Malin – Malin weiß ja keiner wie man es richtig ausspricht. Enie find ich nicht so klasse.
    Leon-Joel – Beide so oft schon da. Auch die Kombie ist nicht der Knaller, zumal noch mit Bindestrich.
    Dragan – Neee muss bei mir nicht sein.
    Finn Lennart – Gibts wahrscheinlich einige. Die Kombi ist aber auch ganz nett.
    Berra – Kenn ich nicht. Kann ich nichts mit anfangen.
    Luisa Annemarie – Andersherum klingts schöner. Gefällt mir gut.
    Bosse – Die Geschwister heißen Lasse, Ole, Britta, Inga und Lisa. Nein das mag ich nicht so. Ole oder Lars/ Lasse gefiel mir besser, wenn es schon Bullerbü sein soll.
    Elenor Marie – Ja ok. Hab ich nichts dran auszusetzen.
    Lenn – Lenn was ? Lennart ist schöner.
    Nicklas Benjamin – Niklas bitte ohne c, dann gefällt mir die Kombi auch besser.
    Berit Caitlin – Einen wollte die Mama, den anderen der Papa. Herausgekommen: Zwei namentliche Kulturkreise treffen aufeinander. Nicht schön.
    Collin Jay – Nein den mag ich nicht.
    Leandra – Gefällt mir.
    Annamaria – Gefällt mir auch !
    Dan Aleyandro – Nein. Daniel Alexander war wohl zu langweilig, ist aber deutlich schöner.
    Franz – Nein, das ist mir ohne Zweitnamen zu alt.
    Ella Mathea – Ist ok.
    Anthony Kai – Och nee. Den mag ich nicht.
    Marlin Sean – Ist Marlin eine Variante von Merlin. Nicht mein Fall. Beide Namen.

    Meine Favoriten: Pauline, Annamaria & Luisa Annemarie
    Louis Nelson & Finn Lennart

  3. elbowin sagt:

    Heute sind ja reichlich gute Namen dabei, aber auch einige sehr schlimme. Eine schöne Mischung zum Jahresauftakt!

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia * Ein bisschen viel, aber alles solide Namen
    Tjark * Gefällt mir nicht
    Camilla Nora * Camilla muss jetzt nicht sein, Nora ist OK
    Dejvid * grausame anglo-albanische Namensform. Immerhin ist die Aussprache durch die Schreibung festgeklopft, dass nur keiner David deutsch ausspricht!
    Pauline * Miau. mio, mia
    Mijo-Morice * noch eine gruselige Schreibweise. Name auch so nicht schön
    Arsema * Ein äthiopischer Name mit spannender armenischer Herkunft, siehe hier:
    http://www.orthodoxchristianity.net/forum/index.php?topic=15818.0;wap2
    Klingt gut und passt in die heutige Zeit. TOP-Name der Woche!
    Hans Nikolaj * Sehr retro (aber das ist heute ja in ;-))
    Selin * Celine auf türkisch
    Leonas * Bastelname zu Leon.
    Annett Louise * Nein, dass geht nicht. Da denkt doch jeder an Anett Louisan!
    Dionis * Dionysos schön vereinfacht. Klingt gut.
    Lorian * Auch wenn der Name bei Tolkien so nicht vorkommt, klingt er schön nach Mittelerde. Ein Zweitname wäre gut, da das Geschlecht nicht eindeutig ist (Form eher männlich, aber per Google eher weiblich)
    Joris Elia * Ohne Elia besser. Obwohl Jungenname, nicht vom Klang ehr eindeutig
    Marlous * OK, ist niederlänisch, aber nicht mein Geschmack
    Alejandro * Trotz Lady Gaga: OK
    Louis Nelson * OK, mit Hang zum hochgestochenen. franko-englische Kombination ist etwas unglücklich.
    Enie Malin * Beide Namen nicht mein Geschmack
    Leon-Joel * Mit Leon-Noel wäre es ein Palindrom geworden. Knapp daneben ist auch vorbei.
    Dragan * Jugoslawisch, aber nmG
    Finn Lennart * Namen aus dem Aldi-Regal
    Berra * Ist ein Nachname. Yogi Berra macht die Sache auch nicht besser.
    Luisa Annemarie * OK, Annemarie wird ja nicht der Rufname sein
    Bosse * Gähn!
    Elenor Marie * Elanor wära ganz mein Geschmack 😉
    Lenn * Flenn doch!
    Nicklas Benjamin * Nicklas mit ck wirkt seltsam, ansonsten OK
    Berit Caitlin * Nein danke
    Collin Jay * Gar nicht mein Geschmack
    Leandra * OK
    Annamaria * Der Retrotrend geht weiter …
    Dan Aleyandro * Dan hat Stil, aber Aleyandro ist in jeder Hinsicht ein Fehlgriff
    Franz * Aus der Zeit gefallen
    Ella Mathea * An sich schön, aber Matthea braucht unbedingt zwei t’s. Mögliche Schreibweisen sind: Matthäa (sehr deutsch), Mattea (italienisch)
    oder Matthea (etwas weniger deutsch); vielleicht auch Matea (portugiesisch). Aber ein einfaches t mit h gibt es nirgendwo.
    Anthony Kai * Schrecklich, bewirbt sich jetzt schon für Castingshow und anschließendes Dschungelcamp
    Marlin Sean * Nicht mein Geschmack. Junge oder Mädchen? Marlin klingt weiblich, Sean (irisch ausgesprochen, wenn es klappt ;-)) ist männlich.

  4. Juleke sagt:

    Frohes neues Jahr!

    Hier meine TOPs für diese Woche:

    Pauline, Annett Louise, Elenor Marie, Nicklas Benjamin und Ella Mathea.

    Schönes Wochenende.

  5. Käthe sagt:

    * Noemi Charlotte Henriette Sylvia: Vielleicht ein bisschen viele Namen auf einmal, aber die Namen sind in Ordnung

    * Tjark: (spezielle) friesich-nordische Namen scheinen in Mode zu kommen. Ich finde ihn in Ordnung, aber sehe ein gewisses Ausspracheproblem.

    * Camilla Nora: Camilla gefällt mir. Nora kann ich gar nicht leiden (ist so ein Modern Talking Gedächtnisname), aber man kann nichts falsch machen. Nora Camilla würde besser klingen.

    * Dejvid: nicht mein Fall.

    * Pauline: okay, haut mich aber nicht vom Hocker.

    * Mijo-Morice: Mijo scheint eine Verkleinerungsform von Milan zu sein. Wenn das stimmt, würde mir Milan besser gefallen. Morice gefällt mir nicht.

    * Arsema: nicht mein Fall.

    * Hans Nikolaj: Beide Namen gefallen mir sehr gut. Auch die Kombi klingt gut.

    * Selin: mit entsprechendem Hintergrund okay.

    * Leonas: litauische Form von Leon. Ist okay.

    * Annett Louise: Wenn man bei Louise die frz. Schreibweise benutzt, sollte man Annett sie auch „gönnen“. Die Kombi ist okay. Der Vergleich mit der Sängerin wäre bei Louisa noch stärker.

    * Dionis: schon sehr griechisch. Passt mit einem entsprechenden Hintergrund am besten.

    * Lorian: klingt wirklich ein bisschen nach Tolkien, finde ich aber trotzdem okay.

    * Joris Elia: Joris gefällt mir sehr gut. Elia wäre als Elias besser. Die Kombi ist aber in Ordnung.

    * Marlous: ein niederländischer Mädchenname. Mein Fall ist er nicht, aber okay.

    * Alejandro: mit spanischem Hintergrund okay

    * Louis Nelson: mit entsprechendem Hintergrund okay

    * Enie Malin: Enie erinnert mich an Enie van de Meiklokjes, ist aber nicht mein Geschmack, ebenso wie Malin.

    * Leon-Joel: Leon okay. Joel gefällt mir weniger. Die Kombi wäre ohne den Bindestrich etwas besser.

    * Dragan: mit entsprechendem Hintergrund okay

    * Finn Lennart: okay, kann man nichts verkehrt mit machen

    * Berra: kenn ich nicht, noch nie gehört

    * Luisa Annemarie: beides schöne Namen. Die Kombi ist okay, würde aber anderes herum besser klingen.

    * Bosse: nicht mein Fall.

    * Elenor Marie: Marie geht eigentlich immer (auch als ZN). Elenor gefällt mir als Eleanor besser; noch besser die deutsche Formen Eleonore/Eleonora

    * Lenn: naja, dann lieber einen Lennart, den man Lenn rufen könnte

    * Nicklas Benjamin: Nicklas ist okay (egal ob mit c oder ohne). Benjamin finde ich klasse.

    * Berit Caitlin: beide Namen sind nicht mein Fall und passen auch nicht zueinander, Berit ist aber mal was anderes.

    * Collin Jay: mit entsprechenden Hintergrund okay. Collin würde ich mit einem l schreiben.

    * Leandra: würde ich nicht vergeben, aber ihn mal zu lesen ist doch schön.

    * Annamaria: klasse

    * Dan Aleyandro: Dan gibt es so schon in der Bibel, aber einen Daniel fände ich besser. Aleyandro ist mit spanischem Hintergrund okay.

    * Franz: klasse

    * Ella Mathea: Ella ist für mich ein Spitzname. Mathea gefällt mir nicht.

    * Anthony Kai: die Kombi gefällt mir nicht. Kai finde ich gut. Anthony mit entsprechendem Hintergrund okay.

    * Marlin Sean: Aus Marlin wird hier schnell Malin und wäre dann ein weiblicher Name. Sean ist klasse, wenn er richtig ausgesprochen wird. Die Kombi finde ich nicht so gut.

  6. Natalie sagt:

    Der erste Schwall Babynamen im neuen Jahr und ich bin ziemlich gespannt. =)
    Mal nebenbei, der Comicstrip untendrunter ist echt gut, brachte mir grade meinen Lacher des Tages ein. xDDDD

    Weibliche Favoriten sind diese Woche:
    *Ella Mathea: Ella klingt frisch und fröhlich, lässt Mathea alleine nicht so „steif“ wirken.
    *Luisa Annemarie: Klingt insgesamt nach einem fröhlichen, lebensfrohem Mädchen, die diese Namenskombination auch problemlos als erwachsene Frau führen kann.
    …und als Einzelnamen: *Charlotte und *Henriette, denn die sind schöne Klassiker, von denen man nicht sofort auf Alter / soziale Schicht schließen kann, dass gefällt mir. =)

    Bei den männlichen Vornamen favorisiere ich dieses mal „nur“ Einzelnamen, da mir keine Kombination so wirklich einhundertprozentig gefällt:
    *Nikolaj: Mag ich, sieht in dieser Schreibweise zwar etwas ausländisch aus, aber wenn es tatsächlich ein Kind aus meinem anderen Kulturkreis ist, warum nicht? =) Der Erstname Hans lässt mich erschaudern, klingt für mich furchtbar nach altem Opa.
    *Finn: Finde ich immernoch ziemlich schön, auch wenn er derzeit ziemlich in Mode ist. Der Zeitname Lennart ist nicht unbedingt mein persönlicher Geschmack…
    *Nicklas: Ever Green, damit kann man eigentlich nichts falsch machen.
    *Kai: Ebenso hier, schön kurz und ohne große Gefahr von Aussprech- oder Rechtschreibproblemen. =)

    Sonstigen Kommentardrang verspüre ich bei:
    *Tjark: Ist sicherlich im Norden ziemlich bekannt, mir sagt er überhaupt nichts. Klingt für mich auch eher wie ein Laut, als hätte man sich grade verschluckt…
    *Dejvid: Soll das eine furchtbare „eingedeutschte“ Version der englisch ausgesprochenen Version von David sein?? Oder ist das ein eigenständiger Vorname, der von der Schreibweise her nach Polen, Tschechien etc aussieht? Gegen David (bzw englisch meinetwegen „Däivid“) ansich habe ich nämlich rein gar nichts, nur falls das wirklich eine eingedeutschte Version sein sollte…nein, dass finde ich schrecklich.
    *Mijo-Morice: Viel zu viele Ms und Os, ein störender Bindestrich und die Schreibweise von Maurice ist mehr als schlimm anzusehen. Gefallen tun mir beide Namen auch nicht wirklich.
    *Annett Louise: Hätte gut zur Generation meiner Mutter gepasst. Oder waren das Fans der Sängerin Annett Louisan?
    *Joris Elia: Elia ist hübsch, aber Elias hätte mir noch besser gefallen. Joris kenne ich nicht, gefällt mir so Lala.
    *Alejandro: Ist an sich für ein spanischsprachiges Kind und wenn er korrekt ausgesprochen wird sehr, sehr schön, aber falls hier einfach nur durchgeknallte, deutschsprachige Lady Gaga-Fans am Werk waren – definitiv ein großes Nein.
    *Leon-Joel: Au man, wie öde, die beiden Namen gibts doch an jeder Ecke…
    *Dragan: Große Fantasy-Fans als Eltern?! Armes Kind…
    *Bosse: Hä? Hab ich ja noch nie gehört…komisch. O_o
    *Elenor Marie: Marie als Zweitname ödet mich einfach nur noch an, Elenor löst in mir zwar keine Begeisterung, aber auch keine Ablehnung aus.
    *Collin Jay: Schlimm, vorallem weil ich erst an diese strohdumme Viva-Moderatorin denken musste…
    *Annamaria: Hätte man vielleicht als zwei getrennte Namen schreiben können, aber in Ordnung.
    *Dan Aleyandro: Die Schreibweise von Alejandro tut mir weh, meine Meinung zu dem Namen habe ich bereits kundgetan. Dan finde ich ziemlich komisch.
    *Franz: Der hätte stattdessen gut in die Generation meines Vaters gepasst.

    Euch allen noch ein schönes Wochenende!

  7. Sinah sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia * Hm, Noemi finde ich schön, Charlotte und Henriette auch, nur das Sylvia passt nicht. Alles in allem zu lang.
    Tjark * Ne.
    Camilla Nora * Camilla? Kitschig, finde ich, Nora ist schön.
    Dejvid * Ja und diese Eltern wollten umbedingt, dass man ihr Kind David auch englisch ausspricht.
    Pauline * Schön und klassisch.
    Mijo-Morice * Sollte das ein Mio-Maurice sein? Die Schreibweise mag ich nicht.
    Arsema * Hm. Ganz schön mit dem passenden Hintergrund.
    Hans Nikolaj * Hübsch. Mag ich.
    Selin * Nicht so mein Fall?
    Leonas * Was? Wie Leona mit s? Ne,nicht schön.
    Annett Louise * Anett Louisan? Beide Namen an sich sind schön, ich mag nur die Kombi nicht.
    Dionis * Für ein griechisches Baby sehr schön.
    Lorian * Mädchen? Junge? Was denn nun?
    Joris Elia * Mag ich nicht.
    Marlous * Marlous? Den Klang finde ich nicht schön.
    Alejandro * Lady Gaga. Und auch so mag ich den Namen nicht.
    Louis Nelson * okay.
    Enie Malin * Gefällt mir.
    Leon-Joel * Modenamen. mag ich nicht.
    Dragan * okay.
    Finn Lennart * Durchschnitt, es gibt ganz bestimmt viele Namensvettern.
    Berra * Ne.
    Luisa Annemarie * Schön!
    Bosse * Hübscher, nordischer Name.
    Elenor Marie * Mag ich, obwohl Marie nicht so mein Ding ist.
    Lenn * ???
    Nicklas Benjamin * Ja, geht so.
    Berit Caitlin * Okay, die Kombi ist gar nicht schön. Berit und dann Caitlin dazu?
    Collin Jay * Ne.
    Leandra * Okay.
    Annamaria * Ja, sehr hübsch.
    Dan Aleyandro *Hm, geht so.
    Franz * Ganz nett!
    Ella Mathea * Hübsch.
    Anthony Kai *Ne, oder?
    Marlin Sean * Mädchen? Junge?

  8. Sabina sagt:

    Also…

    – Noemi Charlotte Henriette Sylvia: viel zu lang, schoen waere Noemi Charlotte. Henriette und Sylvia gefallen mir ueberhaupt nicht
    – Tjark: schrecklich, erinnert mich an Shark
    – Camilla Nora: Camilla nicht so schoen, Nora huebsch
    – Dejvid: nein danke
    – Pauline: niedlich fuer ein Kleinkind, aber fuer einen Erwachsenen?
    – Mijo-Morice: furchtbar
    – Arsema: nein danke
    – Hans Nikolaj: das arme Kind
    – Selin: gibt Schlimmeres
    – Leonas: gefaellt mir nicht
    – Annett Louise: mag ich nicht
    – Dionis: schrecklich
    – Lorian: auch schrecklich
    – Joris Elia: nein danke
    – Marlous: nein danke
    – Alejandro: muss ich sofort an das Lied von Lady Gaga denken, gefaellt mir gar nicht
    – Louis Nelson: geht, gibt Schlimmeres
    – Enie Malin: Enie mag ich gar nicht, Malin ist super schoen
    – Leon-Joel: furchbar
    – Dragan: noch furchtbarer
    – Finn Lennart: lustig, genauso heisst der Grosse von meiner Freundin
    – Berra: nein danke
    – Luisa Annemarie: sehr schoen 🙂
    – Bosse: schrecklich
    – Elenor Marie: sehr huebsch 🙂
    – Lenn: nein danke
    – Nicklas Benjamin: schoenere Schreibweise waere Niklas, aber die Kombi ist ok
    – Berit Caitlin: passt ja ueberhaupt nicht zusammen. Berit gefaellt mir gar nicht, Caitlin ist super
    – Collin Jay: nein danke
    – Leandra: nein danke
    – Annamaria: schoen 🙂
    – Dan Aleyandro: furchtbar
    – Franz: auch furchtbar
    – Ella Mathea: total schoen 🙂
    – Anthony Kai: gefaellt mir gar nicht, passt auch ueberhaupt nicht zusammen
    – Marlin Sean: nein danke

  9. Pauline@Käthe sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia:viel zu übertrieben,macht das ganze lächerlich und das amerikanisch-pseudohebräische Noemi passt gar nicht dazu,finde ich gar nicht schön,undCharlotte ist mittlerweile echt nertötend (!!!)

    Tjark:mit dem Skandinavien-Trend übers Ziel hinaus geschossen

    Camilla Nora:siehe beliebte-vornamen.de „Hilfe,ich heiße Nora“ und Camilla assoziert man mit der Parker-Bowles,also beides absolut nicht mein Geschmack

    Dejvid:lachhaft,der wird spätestens in der Schule Probleme bekommen und auf jeden Fall auf dem Arbeitsmarkt,völlig niveaulos,unterste Kathegorie

    Pauline:einer meiner Lieblingsnamen,
    schlicht und wunderschön ohne Schickschnack 🙂

    Mijo-Morice:da kann man eigentlich nur drüber lachen,Morice klingt nach schwulem Franzosen und Mijo nach Fantasycharacter eines Playstation bzw.Computerspiels,unterste Schublade

    Arsema:ist wohl ein ausländisches Kind,dann okay

    Hans Nikolaj:eigenartige deutsch-russische Kombi,hasse russische Namen

    Selin:türkischer Mädchenname,nur wird sie in Deutschland ständig wie eine Celin ausgesprochen werden,das nervt

    Leonas:Leona Lewis mal zwei macht zwei Leonas,X-Faktor-geschädigt

    Annett Louise:klingt total wie Anette Louisan,Louise ist okay,aber Annett gefällt mir gar nicht,altmodisch,hart,unvollständig

    Dionis:klingt nach homosexuellem Designer

    Lorian:schrecklich,ist das ein richtiger Name,oder nur eine Herr-der-Ringe-Gegend falsch geschrieben

    Joris Elia:Jungennamen mit a am Ende sind echt ein No-Go und Joris ist wieder so ein Modeemporkömmling,für mich kein Name,außer jemand beweist mir,dass der Name schon länger als 5 Jahre existiert

    Marlous:Kenne nur Marvelous,als afrikanischen Namen,das da sagt mir nichts,geschlechtslos

    Alejandro:Kitsch as kitsch can,lächerlich für ein deutsches Kind

    Louis Nelson:passt in der Kombi nur für einen afroamerikanischen Jungen,für einen Deutschen ziemlich unpassend

    Enie Malin:Malin spricht in Deutschland kein Mensch richtig aus,manchmal nicht mal die Eltern selbst,Enie ist weder geschmackvoll noch ein vollständiger Name,lediglich der Ausdruck „Wir sind was besseres,weil unser Kind einen „ausgefallenen“ Namen hat.“
    Ha,denkste!!!

    Leon-Joel:noch so an der Grenze,man muss ja nicht jedem Trend nachlaufen

    Dragan:ein serbisches Kind(?),finde den Namen ganz,ganz schlimm

    Finn Lennart:Mitläufer,mag besonders Lennart nicht und Finn fand ich mal schön,jetzt nicht mehr,warum wohl…

    Berra:noch nie gehört,gefällt mir aber gar nicht

    Luisa Annemarie:klingt total zickig und überzogen,Luisa allein bzw.Luisa Anne wäre okay,aber Annemarie geht gar nicht

    Bosse:Leute,lasst diesen Namen mal besser in Schweden,dort ist er schön

    Elenor Marie:Leonor oder Elinor von mir aus,aber Elenor klingt als hätte man beide Namen zusammen mit einem bestimmten Waschmittel im Schleudergang zu heiß gewaschen

    Lenn:Lennard wurde mitten durch geschnitten,Len bzw. Lenny ist ja schon krass getrimmt und jetzt noch mehr von dem Schnipselkram,lebt eure Fantasien lieber wo anders aus

    Nicklas Benjamin:das ck nervt,sonst wenigstens eindeutig als Namen identifizierbar

    Berit Caitlin:Ostfriesland meets Kevinismus,schreckliche Kombi

    Collin Jay:Null Niveau,klingt nach unterster Kathegorie

    Leandra:für ne Märchenfigur vielleicht,aber lächerlich,wenn man so sein Kind nennt,klingt himmelhoch eingebildet

    Annamaria:mal was anderes und trotzdem ein richtiger Name und nichts fantasymäßiges,aber viel zu lang und mag keine Doppelnamen

    Dan Aleyandro:O M G,wieder mal ne ausgedachte Schreibweise,alles schlechte kommt aus Amiland und Dan finde ich auch grässlich

    Franz:klingt nach Hippie-,Aussteiger-,Umweltaktivisten-,Biofreak- bzw.Esotherikereltern

    Ella Mathea:Ella hat zwar echt was(!) 🙂 ,klingt aber total(!!!)nach eingebildeter Zicke,die nur vorm Spiegel klebt und Mathea kommt nach der Italo-Trendwelle,wäre nicht mein Geschmack

    Anthony Kai:Änthony ist in Deutschland einfach lächerlich

    Marlin Sean:Marlin ist eine Fischart und eigentlich auch ein Mädchennname,warum nicht gleich Karpfen-Sean

    Lg,Pauline 🙂

    • Pauline sagt:

      Upps,mein Kommentar war natürlich nicht an Käthe gerichtet.Habs nur zu spät bemerkt.Lg,Pauline

    • elbowin sagt:

      @pauline: Joris nur 5 Jahre alt? Hier sind ein paar relevante Namensträger mit Geburtsjahren seit 1848:

      * Joris-Karl Huysmans (* 5. Februar 1848 in Paris; † 12. Mai 1907 ebd.) – französischer Schriftsteller
      * Joris Ivens (* 18. November 1898 in Nijmegen, Gelderland; † 28. Juni 1989 in Paris) – niederländischer Dokumentarfilmer und Kommunist
      * Joris Mathijsen (* 5. April 1980 in Goirle) – niederländischer Fußballspieler
      * Joris Voorn – niederländischer Tech House-DJ und -Musikproduzent
      * Joris Gratwohl (* 27. Juni 1973 in Olten)
      * Joris Luyendijk (* 1971 in Amsterdam) – Sachbuchautor und Auslandskorrespondent
      * Joris Van Hout (* 10. Januar 1977 in Mol) – Fußballspieler
      * Joris Dudli (* 8. März 1957 in Frauenfeld) – Jazz-Schlagzeuger

      Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Joris

      Bei Google-Suche auf Rang 3.

      Man kann das Gefühl und die Ignoranz auch übertreiben, wenn das Wissen so leicht zu finden ist, findet Elbowin.

  10. Jule sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia: etwas zu viel des Guten
    Tjark: nee
    Camilla Nora: Camilla? Nein
    Dejvid: sieht komisch aus
    Pauline: suoer
    Mijo-Morice: ??
    Arsema: erinnert mich an Arsen
    Hans Nikolaj: naja, geht so
    Selin: nein
    Leonas: wirkt irgendwie unfertig
    Annett Louise: Annett Louisan oder was?
    Dionis: wie Dionysos
    Lorian: misslungener Florian
    Joris Elia: nein, klingt nicht schön
    Marlous: wie wird das gesprochen?
    Alejandro: Lady Gaga lässt grüßen…
    Louis Nelson: sehr amerikanisch, nicht meines
    Enie Malin: für Schweden okay
    Leon-Joel: wie bei Louis Nelson
    Dragan: klingt irgendwie böse
    Finn Lennart: Finn wird langsam zu viel
    Berra: Junge oder Mädchen
    Luisa Annemarie: musste die Annemarie da ran?
    Bosse: nicht für deutsch Namen geeignet
    Elenor Marie: Eleonor wäre irgendwie passender, sonst okay
    Lenn: nee
    Nicklas Benjamin: mag Niklas persönlich lieber, aber okay
    Berit Caitlin: nordisch gepaart mit englisch, nicht so mein Fall
    Collin Jay: wie bei Louis Nelson
    Leandra: okay
    Annamaria:okay, aber besser mit Bindestrich
    Dan Aleyandro: ?
    Franz: klasse
    Ella Mathea: hat einen schönen Klang, Ella ist toll
    Anthony Kai: nee
    Marlin Sean: nee

    liebe Grüße

  11. Moni sagt:

    * Noemi Charlotte Henriette Sylvia: Alles hübsche Namen, aber zusammen einfach Overkill.
    * Tjark: Ist für mich eine Schiffsklasse
    * Camilla Nora: okay
    * Dejvid: Ich kenne jetzt die Abstammung dieses Kindes nicht, aber noch komplizierter kann man „David“ kaum schreiben, oder? Vielleicht noch mit einem y und th am Ende?
    * Pauline: Ein bißchen sehr häufig. Außerdem passt der Name nach meinem Empfinden nur zu kleinen Mädchen und alten Frauen, aber nicht zu Teenagern oder jungen Erwachsenen.
    * Mijo-Morice: Kevinismus pur. Und die Eltern können noch nicht mal richtig schreiben…
    * Arsema: Nicht hübsch. So könnte eine Schurkin in einem Zeichentrickfilm heißen.
    * Hans Nikolaj: Nicht mein Fall.
    * Selin: Junge oder Mädchen? In letzterem Fall können auch hier die Eltern nicht schreiben.
    * Leonas: „Er soll Leon heißen!“-„Nein, ich will, dass er Jonas heißt!“ Wenn dann sowas dabei rauskommt, hätten sie ihn lieber Kevin oder Lennart nennen sollen…
    * Annett Louise: Fans von Annett Louisan?
    * Dionis: Wie hieß es schon bei Schiller? „Zu Dionys, dem Tyrannen,…“ Keine gute Assoziation!
    * Lorian: Herr der Ringe – Fans? Zu abgehoben. Oder fehlt da nur ein F?
    * Joris Elia: zu gewollt
    * Marlous: Junge oder Mädchen? Wie spricht man das aus? Wirkt wie ein englisches Adjektiv.
    * Alejandro: „Don’t call my name, don’t call my name…“
    * Louis Nelson: Beides nicht so mein Geschmack.
    * Enie Malin: Enie ist für mich kein eigenständiger Name, sondern ein Abkürzung. Und bei Frau van de Meiklokjes ist das ein Künstlername!
    * Leon-Joel: Macht doch Leon-Noel draus, dann ist er „von vorne wie von hinten“!
    * Dragan: … und Aldar? So wird das Kind zur Witzfigur.
    * Finn Lennart: Geht so
    * Berra: Zu hart.
    * Luisa Annemarie: Das lasse ich mir gefallen.
    * Bosse: Passt nur zu einem kleinen Jungen, dann nicht mehr.
    * Elenor Marie: Finde ich zu gestelzt. Elena wäre schöner.
    * Lenn: Zu kurz. Klingt nach Abkürzung.
    * Nicklas Benjamin: Schön. Ohne c noch besser.
    * Berit Caitlin: passt so gar nicht zusammen.
    * Collin Jay: Bitte nur mit englischem Nachnamen
    * Leandra: Gefällt mir.
    * Annamaria: Kannte ich bisher nur mit Bindestrich.
    * Dan Aleyandro: Da liest man spontan „Don Aleyandro“. Wohl noch ein Gaga-Fan…
    * Franz: Mir zu altmodisch.
    * Ella Mathea: Geht so.
    * Anthony Kai: Misslungene Kombi. Entweder beide deutsch oder beide englisch bitte!
    * Marlin Sean: Martin wäre schöner.

  12. Soukaina sagt:

    Es scheint mir so als würde jetzt das Motto „Schreiben wirs so wie es gesprochen wird“ sehr modern. Der Arme Dejvid…

    Schöne Namen sind:
    Pauline
    Luisa
    Annamaria
    Camilla

    Und auch Berit Caitlin tut mir wirklich leid und der arme florian hat sein f verloren und heißt jetzt nur mehr lorian.

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia… dazu sage ich besser nicht viel charlotte ist ganz schön der rest.. nicht so mein geschmack.

    lg souki

  13. ICh sagt:

    Finde diesmal keinen Namen gut

  14. .... sagt:

    Schade das hier Kommentare gelöscht werden wenns darum geht zurück zu schießen. Zu guter letzt bleibt mir nur noch übrig zu fragen ob manche Menschen nichts anderes zu tun haben?
    Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Nur dann Eltern bzw. die Namen der Kinder dann als Niveau los zu beschimpfen ist wirklich das aller letzte. Da merkt man mal wieder das hier andere Namen also nicht Deutsche oder nicht mittleralterliche Namen nicht akzeptiert werden sondern entweder nieder gemacht oder verurteilt werden. Ich hoffe das es diese Seite in 14-15 Jahren nicht mehr giibt bzw. die Kommentare in der Vesenkung verschwinden. Denn sollten meine Kinder so etwas lesen wären sie sicher getroffen.

    Irgendjeman hat mal die Aussage gemacht das endlich mal Namen nicht amerkinakisiert sind. So und woher willst genau DU wissen das diese Familie nicht einen Amerikanischen Hintergrund hat und zum Nachnamen nicht Schmidt sondern Cooper heißt?!
    Deutschland besteht nicht nur aus Deutschen!
    Klar gibt es Meinungsfreiheit. Nur sollte man dabei ein bisschen freundlich bleiben und niemanden angreifen. Aber das is hier anscheinend verloren gegangen. Das ist wirklich schade.
    Ein kleiner Mensch kam auf die Welt,bekam einen Namen und da drauf wird gleich rumgehackt. Ne ne unverständlich.

    Bitte diesmal nicht löschen. Ich möchte das die von den Waschweibern gelesen wird und eventuell Stellung dazu genommen wird. Denn sowas macht man nicht!

    • Milla sagt:

      Wo ist denn hier jemand angegriffen worden? Unfreundlich war doch auch keiner?
      Wenn mir ein Name vom Klang her nicht gefällt, kann ich das ja so beurteilen-ist ja mein Geschmack. Kenn ich einen Menschen mit dem Namen, ist es halt so und ich verurteile ihn oder seine Namensgeber deswegen doch nicht oder spotte darüber etc. .

    • @... sagt:

      Ich frage mich,warum du dich so angegriffen fühlst.Keiner der Kommentatoren hat sich hier in irgendeiner Weise abfällig geäußert oder gar Beschimpfungen von sich gegeben.Alle sind sachlich geblieben,bis auf du selbst.Beleidigungen wie „diese Waschweiber hier“ zeugen nur von sehr niedrigem Niveau.

  15. @Milla sagt:

    Du vielleicht nicht. Aber das was ich hier teilweisek gelesen hab ist nicht sehr schön.
    Klar wenn mir ein Name nicht gefällt dann sag ich auch gefällt mir nicht. Aber es gibt hier Menschen denen reicht gefällt mir nicht die müssen noch ettliche andere sachen dazuschreiben die zum Teil auch die Namensgeber beleidigen.
    Wenn du dir manche Sachen mal durchliest dann kommst du selbst drauf was ich meine.
    Es gibt keine niveaulosen Namen wie ich es hier schon gelesen habe. Das würd ich als Namensgeberin persönlich nehmen.
    Genauso wenn jemand amerikanische Namen verwendet oder sonst was. Warum muss man wenn man in deutschland lebt seinem Kind einen deutschen namen geben. Wir sind hier zum teil multi culti. Ich hab meiner Maus auch einen AMERIKANISCHEN Namen gegeben. 1. weil sie mir gefallen. Und 2. weil unser Nachname Graham ist.
    Klar kann man es nie allen recht machen,soll man auch nicht weil einem selber muss es gefallen. Nur das hier teilweise Namen derart nieder gemacht werden find ich einfach scheiße. Es würde ein einfach gefällt mir nicht oder ich hätte das draus gemacht reichen. Aber dann so sachen wie gerade das niveaulos,oder aus der Plattenbausiedlung oder das alles amerikanisiert wird muss doch nicht sein.
    Vielleicht melden sich ja noch mehr Eltern irgendwann zu Wort die sich angegriffen fühlen. Ich hoffe es….

  16. Frauke sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia *
    4 Namen sind doch arg viel und Sylvia passt so gar nicht zu den anderen.

    Tjark *
    find ich schön, gefällt mir

    Camilla Nora *
    klingt als Kombi nicht „rund“, Nora Camilla , hätte besser geklungen

    Dejvid *
    hier zu wurde schon viel geschrieben, der arme Junge, der muss IMMER seinen Namen buchstabieren und wird es nie einfach haben. dank vieler Vorurteile.

    Pauline *
    gefällt mir

    Mijo-Morice *
    auch hier wird der Junge IMMER buchstabieren müssen, aber so gefallen mir die beiden Namen nicht

    Arsema *
    sagt mir nichts… Junge? Mädchen?

    Hans Nikolaj *
    keine stimmige Kombi. auch die Namen einzeln sind nicht meins

    Selin *
    kenn ich als Nachnamen, kann mir darunter überhaupt kein Kind vorstellen. Junge? Mädchen?

    Leonas *
    was genau sollte das werden?

    Annett Louise *
    na man denkt, beim lesen erstmal an die Sängerin, aich wenn sie etwas andres geschrieben wird. Hätte mich bei der Wahl der Namen gestört, aber vielleicht sind die Eltern ja auch Fans?!

    Dionis *
    sagt mir nichts, Junge? Mädchen?

    Lorian *
    nicht mein Fall, da fehlt mir das „F“ am Anfang

    Joris Elia *
    geht so.

    Marlous *
    ich weiß nicht mal wie man das ausprechen soll. Junge? Mädchen?

    Alejandro *
    Lady Gaga lässt grüßen, aber mit dem richtigen Hintergrund ok

    Louis Nelson *
    naja geht so

    Enie Malin *
    nee muss nciht sein.

    Leon-Joel *
    nicht mein Fall

    Dragan *
    nee geht überhaupt nicht

    Finn Lennart *
    Finn ist schön, Lennart nicht meins

    Berra *
    sagt mir nichts… Junge? Mädchen?

    Luisa Annemarie *
    Annemarie geht so gar nicht.

    Bosse *
    mal was anderes

    Elenor Marie *
    ist ok

    Lenn *
    für ein kleines Kind ok, aber das Kind wird doch auch mal erwachsen

    Nicklas Benjamin *
    Komi ist ok.

    Berit Caitlin *
    passt nicht zusammen, berit ist so gar nicht mein Fall

    Collin Jay *
    nee muß nicht

    Leandra *
    überhaupt nicht mein Fall

    Annamaria *
    nee muss nciht

    Dan Aleyandro *
    warum immer abkürzen? Kann man doch immer noch machen.

    Franz *
    ist mir zu altmodisch

    Ella Mathea *
    nee nicht mein Fall

    Anthony Kai *
    passt überhaupt nicht zusammen

    Marlin Sean *
    nciht meins

  17. Susiiii sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia *lach*

  18. @Milla sagt:

    Warum ich mich angegriffen fühle? Ganz einfach. Ich bin eine der Mütter deren Namen ihr nieder gemacht habt.
    Und wenn ihr zum Teil die Kommentare durchlesen würdet würdet ihr es selber feststellen.
    Es gibt Leute hier die bleiben in der Tat sachlich. Hingegen gibt es welche die alles nieder machen. Und das zum teil sehr unschön. Auf das was ich geschrieben habe was ich beleidigend finde wurde hier garnicht eingegangen. Angst das ich doch recht haben könnte? Warum äußert sich keiner zu den 2-3 sachen. Am besten die Personen die das selbst geschrieben haben.

  19. iyansa sagt:

    irgendwie war ich etwas irritiert, wieviele namen es in dieser woche gibt, die ich noch nie gehört, oder in dieser schreibweise noch nie gesehen habe. von den meisten bin ich auch nicht so besonders angetan..

    gefallen tun mir in dieser woche am am besten ella, berit und malin (von mir aus auch deutsch ausgesprochen).

    da war schonmal mehr dabei.. 🙂

  20. Wenke sagt:

    Ich finde auch, dass hier unterstes Niveau herrscht (im Gegensatz zu anderen Namensforen).

    Die Kommentare von Pauline beispielsweise sind doch sehr „prollig“.
    Manchen ist nahezu kein Name recht, egal ob „retro“ (Wilhelm, Frieda …), nordisch (Tjark, Malin) oder klassisch (Julius, Konstantin).
    Die Namen werden dann als „alt“ (noch nicht bemerkt? „alt“ ist wieder absolut angesagt. Wir sprechen ja nicht von Brunhilde und Siegfried, sondern von Carl und Paula, die schon länger wieder sehr beliebt sind), ZU nordisch (liebe Pauline, Norddeutsche sprechen „Malin“ sicher nicht „falsch“ und Tjark ist auch keine Seltenheit mehr, auch nicht weiter südlich) oder gar als „hochgestochen“ bezeichnet (wie kann denn der klassische Julius hochnäsig klingen????).

    Aber gut, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Nur bleibt mit euren Kommentaren bitte sachlich.

    Wenke

  21. Milla sagt:

    @… und @Wenke

    Ja, da habt ihr wohl Recht. Leider habe ich aber schon schlimmere Namensforen gelesen, die ich auch nicht mehr aufsuche und hier einigermaßen klar komme.

    Beim genauen Lesen fällt das dann doch auf- sorry! Aber ich glaube, vielen geht es nicht um den Namen an sich, sondern um irgendwas zu sagen und zu meckern und eigene Vorurteile zu bestätigen. Keine schöne Art.

    Schönen Abend noch:-)

  22. Milla sagt:

    Wieso wurde hier jetzt soviel gelöscht? Versteh das nicht, es haben vorhin viel mehr geantwortet.

    Ich geh übrigens auf niemanden los- ich bin auch nicht die, die mit diesem ersten Kritikbeitrag angefangen hat. Da kam vorhin einiges durcheinander.

    Schönen Abend:-)

    • Es haben nicht „viel mehr geantwortet“, sondern eine Person hat unter vielen verschiedenen Namen Kommentare geschrieben und sich mit sich selbst gestritten. Darum habe ich hier so viel gelöscht.

  23. Milla sagt:

    Oh, okay. Dankeschön!

  24. Karen sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia * übertrieben!!!
    Tjark * zu nordisch
    Camilla Nora * Camilla klingt nach Toilettenpapiermarke
    Dejvid * ohje…hauptsache er wird Amerikanisch ausgesprochen!
    Pauline * klassisch
    Mijo-Morice * ohjee..
    Arsema * mit passendem Hintergrund
    Hans Nikolaj * altmodisch
    Selin * klassisch
    Leonas * Mischung aus Jonas und Leon
    Annett Louise * klassisch
    Dionis * oh nein
    Lorian * gefällt mir nicht
    Joris Elia * okay
    Marlous * wie bitte?!
    Alejandro * mit italienischen wurzeln okay
    Louis Nelson * schön 🙂
    Enie Malin * hat was 🙂
    Leon-Joel * die wohl meist vergebenen Namen oder?!
    Dragan * oh neeein
    Finn Lennart * nicht mein ding
    Berra * gefällt mir nicht
    Luisa Annemarie * wenn dann anne oder Marie
    Bosse * ohjee…
    Elenor Marie * klingt nach Weichspüler 😀
    Lenn * okay
    Nicklas Benjamin * klassisch aber unschön
    Berit Caitlin * berit ist altmodisch
    Collin Jay * schön 🙂
    Leandra * klassisch
    Annamaria * okay
    Dan Aleyandro * okay
    Franz * uralt 🙁
    Ella Mathea * hat was 🙂
    Anthony Kai * nunja
    Marlin Sean * Männlein oder Weiblein?

  25. skischuh sagt:

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia -schön -ich denke die vielen Namen machen bestimmt einen Sinn- Sylvia ist gewiss eine Patin o.äh. -Noemi Charlotte gefällt mir sehr..
    * Camilla Nora schön!
    * Pauline schön okay
    * Leonas interessant
    * Joris Elia sehr schön-gefällt mir gut
    * Finn Lennart gut
    * Elenor Marie sehr schön
    * Nicklas Benjamin gefällt mir sehr gut
    * Leandra einfach und sehr schön
    * Annamaria wunderbar
    * Ella Mathea sehr gut

  26. Kati sagt:

    also meine Favoriten sind :

    Leandra
    Ella Mathea
    Enie Malin

    und

    Dionis ( für einen kleinen Griechen einfach nur SUPER!)
    Finn Lennart

    die meisten anderen Namen sind okay, nur nicht so mien Fall.

    Zu Noemi Charlotte Henriette Sylvia möchte ich nur sagen, das alle Namen einzelnd gut sind aber zusammen doch ein wenig übertrieben sind.
    Noemi Charlotte oder Charlotte Henriette (oder umgkehrt sogar noch besser) oder Henriette Syvia (oder auch da wieder umgekehrt vom Klang her besser) hätte vollkommen gereicht.

    Was ich gar nicht gut finde, ist Dan Aleyandro , Mijo-Morice und Hans Nikolaj. Letzterer aber nur, weil ich die Kombi vom Klang her einfach nur doof finde. Einzelnd oder mit einem Namen aus dem jeweiligen Kulturkreis als Zweitnamen wäre viel besser.

  27. Anja sagt:

    Da ich mich erst seit heute mit den so gegenwärtig gängigen Namen befasse, muss ich mich erstmal fragen: Woher kommt der Trend zu Doppelnamen? Zumindest als Rufnamen finde ich zwei Namen nämlich schon nicht mehr so schön. Quasi mehrere Namen in den Dokumenten sind dann ok, find ich. Die müssen dann auch nicht harmonieren, wenn man die vielleicht aus Gründen der Familientradition mitnimmt oder so. Ich geh jetzt aber mal davon aus dass die Doppelnamen hier alles Rufnamen sind.

    Noemi Charlotte Henriette Sylvia – einzeln alle bis auf Noemi schön Henriette vielleicht etwas zu gestelzt für meinen Geschmack
    Tjark -nicht mein Ding
    Camilla Nora- Camilla Parker Bowles ? Steh ich nicht so drauf Nora ok
    Dejvid – Schreibweise geht gar nicht
    Pauline- sehr schön wirds nur ein paar mehr von geben Mijo-Morice – Ersteres NMD Letzteres ok
    Arsema nee gefällt mir nicht
    Hans Nikolaj Find ich als Rufnamen-Kombi unharmonisch sonst ok
    Selin ganz schön
    Leonas fänd da glaub ich Leonidas fast besser
    Annett Louise – ok aber erinnert tatsächlich etwas an die Sängerin- aber naja irgendwas ist ja immer
    Dionis – für nen Griechen echt sehr schön
    Lorian – nee erinnert mich zu sehr an andere Namen und klingt daher für mich unvollständig
    Joris Elia – Eliah sehr schön aber auch sehr populär-
    Marlous- Nö mag ich gar net Alejandro
    * Louis Nelson deutlicher Bezug zu sehr unterschiedlichen Sprachen- nicht so schön
    Enie Malin – beides nicht mein Fall zu süß und letzteres zu sehr Lindgren
    Leon-Joel – ja ok
    Dragan – mutig und auch gar nicht schlecht find ich
    Finn Lennart – noch ein Bullerbü- happy Ikea-family Name
    Berra – ja ganz nett aber noch nie gehört
    Luisa Annemarie – Luisa super schön- Annemarie eher nicht mein Ding
    Bosse – Bullerbü
    Elenor Marie – Elenor auch in den Abwandlungen Eleonore oder Eleonora gehören zu meinen Favoriten (auch die französischstämmigere Form Alienor- aber die kennt ist wenig geläufig glaub ich
    Lenn – nee NMD
    Nicklas Benjamin – Benjamin find ich schön- Nicklas nicht so Berit Caitlin – Berit sehr schön- Caitlin geht in der Kombi nicht
    Collin Jay – von ne Familie von der Insel schön- sonst peinlich
    Leandra – kannt ich noch nicht mag ich aber
    Annamaria -langweilig oder seeehr traditionell
    Dan Aleyandro – nee
    Franz – einfach schlicht warum nicht?
    Ella Mathea – mag besonders Mathea sehr
    Anthony Kai – geht in der Kombi auch gar nicht- und auch sonst nicht so toll
    Marlin Sean- einzeln beides schöne Namen- und wieder warum im Doppelpack?

Kommentieren