Promibabys Greta, Julie Josephine und Stella Zavala

Drei Mädchen mit prominenten Vätern sind in den letzten Tagen auf die Welt gekommen.

Der amerikanische Schauspieler Matt Damon ist Vater einer Tochter namens Stella Zavala geworden. Der Skispringer Jens Weißflog hat seine Tochter Greta genannt. Und Jean Pütz zeigt, dass auch ältere Leute moderne Vornamen kennen: Der 74jährige Moderator hat die Geburt von Julie Josephine bekannt gegeben.

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

5 Kommentare zu "Promibabys Greta, Julie Josephine und Stella Zavala"

  1. Sabina sagt:

    Zu den Namen:

    – Stella Zavala -> Stella gefaellt mir sehr, aber Zavala hoert sich ausgedacht an
    – Greta ist zwar altbacken, aber dennoch schoen, gefaellt mir sehr
    – Julie Josephine: von Josephine bin ich kein Fan, Julie ist huebsch. Allerdings finde ich JJ nicht so angenehm zum Aussprechen

  2. Maileena sagt:

    -> Greta ist nicht so mein fall aber dennoch vergebar
    -> Julie Josephine finde ich ein sehr schöner Name
    -> Stella einer meiner favoriten und nur als kleiner Tipp Zavala gehört nicht zum Vornamen denn auch schon ihre großen Schwestern haben diesen Namen Isabella Zavala(4)und Gia Zavala(2)er ist ein weiter nachname Lucianas seite her .

  3. Tabea sagt:

    Greta ist bestimmt ein süßes kleines Mädchen mit blonden Zöpfchen und roten Bäckchen ;-)) Jedenfalls stelle ich sie mir so vor, wenn sie mal alt genug ist, um Zöpfe zu haben.

  4. Sabrina sagt:

    Stella ist sehr schön 🙂
    Greta und Julie Josephine sind nicht mein Fall.

  5. Kassandra sagt:

    „Stella“ mochte ich schon immer, und der Name hat auch eine schöne Bedeutung („Stern“). Der Rest: naja…

Kommentieren