Von 18. Juni 2010 2 Kommentare Weiterlesen →

WM 2010 – Spielernamen aus Europa

In der kleinen Serie mit den Vornamen der Spieler bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika sind auch schon europäische Teams vorgestellt worden: Spanien, England und die slawischen Länder waren dabei. Hier jetzt weitere Vornamen von europäischen Fußballern:

Deutschland

Arne, Bastian, Claudemir, Dennis, Holger, Jerome, Jörg, Lukas, Manuel, Marcell, Mario, Marko, Mesut, Miroslav, Per, Philipp, Piotr, Sami, Serdar, Stefan, Thomas, Tim, Toni

Dänemark

Christian (2), Daniel (2), Dennis, Jakob, Jesper (2), Jon, Lars, Martin, Mikkel, Nicklas, Patrick, Per, Simon (2), Sören, Stephan, Thomas (3), William

Niederlande

André, Arjen, Demy, Dirk, Edson, Eljero, Giovanni, Ibrahim, John, Joris, Khalid, Klaas, Maarten, Mark, Michel, Nigel, Rafael, Robin, Ryan, Sander, Stijn, Wesley, Wiel

Schweiz

Albert, Alexander, Benjamin, Blaise, Diego, Eren, Gelson, Gökhan, Hakan, Johnny, Ludovic, Marco (2), Mario, Philippe, Pirmin, Reto, Stephan, Stephane, Steve, Tranquillo, Valon, Xherdan

Frankreich

Abou, Alou, André, Anthony, Bacary, Cedric, Djibril, Eric, Florent, Franck, Gael, Hugo, Jeremy, Marc, Mathieu, Nicolas, Patrice, Sebastien, Sidney, Steve, Thierry, William, Yoann

Italien

Alberto, Andrea, Angelo, Antonio, Christian, Claudio, Daniele, Domenico, Fabio (2), Federico, Gennaro, Giampaolo, Gianluca, Gianluigi, Giorgio, Leonardo, Mauro, Morgan, Riccardo, Salva, Simone, Vincenzo

Griechenland

Alexandros (2), Angelos, Athanasios, Avraam, Christos, Dimitrios, Evangelos, Georgios (3), Konstantinos (2), Loukas, Michalis, Nikos, Pantelis, Sokratis, Sotirios (2), Stelios, Theofanis, Vassilis

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und Betreiber der Website beliebte-Vornamen.de .

2 Kommentare zu "WM 2010 – Spielernamen aus Europa"

  1. Nadine sagt:

    Ich würde gerne wissen wo bei uns Miroslav und Lukas sind???

Kommentieren